beitrag von Schlamassel Muc

Austreten, Genossen!

Was die „Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend“ umtreibt, wird kaum mehr bemerkt – außer der Nischen-Blogger der Bayerischen Staatsregierung nimmt sich ihrer auf seiner Seite „Bayern gegen Linksextremismus“ an. Genug der dämlichen „Dollschewiken-Tänze“, genug „Pogo in Zellsee“, genug „Palästina-Solidarität“! Es wird Zeit, auszutreten, Genosse! Deine Partei ist am Ende!

Die außerparlamentarische Opposition war in München schon achtundsechzig […]


beitrag von Schlamassel Muc

Der „Vasallenstaat für den Imperialismus“ und seine „Imperialistenknechte“

Die Sozialistische deutsche Arbeiterjugend und zwei Neonazis stören eine würdige Erinnerung am Tag der Befreiung in München.

Demonstration gegen den deutschen Schlussstrich, München, 08. Mai 2012
“Wir danken den verbündeten Armeen, der Amerikaner, Engländer, Sowjets und allen Freiheitsarmeen, die uns und der gesamten Welt Frieden und das Leben erkämpften.“ (Schwur der Überlebenden aus dem KZ Buchenwald, […]


beitrag von Schlamassel Muc

Alle Klassen gegen Israel

Wie in vielen anderen Städten wurde in den letzten Tagen auch in München eine Veranstaltung mit Vertretern der „Demokratischen Front zur Befreiung Palästinas“ und der Jugendorganisation der „Palästinensischen Volkspartei“ beworben. Ein Wort über die Umstände.

Blutfahne der „Palästinensischen Volkspartei“
Am 13. Mai 1974 gelang drei Aktivisten der „Demokratischen Front zur Befreiung Palästinas“ (DFLP) getarnt in IDF-Uniformen der […]


beitrag von Schlamassel Muc

Siko-Proteste bei verdientem Wetter

Das immerselbe Gruselkabinett machte auf’s Neue mobil gegen die Nato-Sicherheitskonferenz. In Anbetracht der in den Keller sinkenden Teilnehmerzahlen und dem zunehmenden Altersdurchschnitt ist man doch schwer versucht, diese Angelegenheit eher dem Lauf der Zeit zu überlassen. Doch es gibt auch Positives zu berichten. Ein Beitrag von Herrn Keuner.

Münchner Kaffeehaus-Publikum im Schatten der Siko-Proteste […]


beitrag von Schlamassel Muc

Anti-Siko-Bündnis schmilzt weiter

Es werden immer weniger. Auch die Grüne Jugend Bayern wird im nächsten Jahr nicht mehr Teil des „Aktionsbündnisses gegen die Nato-Sicherheitskonferenz“ sein. Der Jugendverband begründet seine Entscheidung mit den antisemitisch motivierten Übergriffen und dem regressiven Antikapitalismus bei den Protesten in diesem Jahr.

Siko-Proteste 2011: „Israel zurück ins Meer!“ [Foto: luzi-m]
Der Antrag wurde von drei Mitgliedern […]


beitrag von Schlamassel Muc

Die Lumpenbourgeoisie unter sich

Wie in vielen anderen Städten gibt es auch in München kein Bündnis gegen Gentrification, das zu einer annehmbaren Kritik an der räumlichen Separation einkommensschwacher Bevölkerungsschichten fähig ist, geschweige denn passende Protestformen entwickelt.

Laut tat sich im Gerede um Gentrification bislang vor allem das Netzwerk Recht auf Stadt München hervor. Unter den fünf Mitgliedern des Netzwerks […]


beitrag von Schlamassel Muc

Ordnung ist das ganze Leben

Bei der Demonstration gegen die Münchner Sicherheitskonferenz kam es im Februar 2011 zu antisemitisch motivierten Übergriffen aus dem sogenannten Internationalistischen Block. Jetzt nahm die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend zum Vorfall Stellung. Ein Trauerspiel in zwei Akten.

Nicht auf diesem Bild: Die Schreie „Israel zurück ins Meer!“, Foto: luzi-m
Linker Antisemitismus zieht sich wie ein roter Faden durch […]