Tag Archives: IKG

Schlamassel Muc

„Da kann man auch als Jude fast schon ein Antisemit werden“

Nun ist es amtlich: Das Münchner Landgericht hat dem Publizisten Abraham Melzer letzten Mittwoch in drei Fällen antisemitische Aussagen attestiert. Demnach kann Melzer nun annähernd gerichtsfest Antisemit genannt werden. Nur eine darf das über Melzer zwischenzeitlich nicht behaupten: Charlotte Knobloch – die Präsidentin der IKG von München und Oberbayern. Über die Absurditäten einer ersten Verhandlungsrunde […]

Schlamassel Muc

Gegen Stolpersteine! Solidarität mit der Israelitischen Kultusgemeinde!

Noch dieses Jahr wird die Verlegung von Stolpersteinen im Münchner Stadtrat und im Bayerischen Landtag neu verhandelt. Die Argumente der Stolperstein-Befürworter und deren Leithammel Gunter Demnig mögen auf den ersten Blick schlüssig erscheinen. Doch weit gefehlt. Eine Dekonstruktion.

Charlotte Knobloch gilt als scharfe Kritikerin der Stolpersteine und warnt vor den „Gedenktätern“
„Sie haben keine Ahnung vom Projekt […]

Schlamassel Muc

Stolpersteinigung der Vernunft

Der Kulturausschuss des Münchner Stadtrates begrüßte gestern einstimmig ein Stadtratshearing zum Thema „Stolpersteine als Form der Erinnerung für NS-Opfer“. Die Israelitische Kultusgemeinde hatte sich in München lange Zeit erfolgreich gegen das Trampelgedenken gewehrt. Die Befürworter geben sich zunehmend siegessicher.

…sicher nicht.
Ulrich Restat zeigt sich empört, weil er „als Antisemit verflucht“ worden sei, so der […]

Schlamassel Muc

Rechtsextreme mobilisieren für Pro-Gaza Demo in München

Am Samstag soll eine weitere antiisraelische Demonstration in München stattfinden – doch das Pro-Gaza-Bündnis zeigt sich zerstritten. Zudem ruft die rechtsradikale „Europäische Aktion“ zur Teilnahme auf. Es kursieren Gerüchte, der Journalist Jürgen Todenhöfer werde auf der Demonstration sprechen. Eine Gegenkundgebung ist geplant.

Die „Europäische Aktion“ hielt auch schon gestern in München eine Kundgebung ab. Jetzt wollen […]

Schlamassel Muc

Her mit den geilen Startbahnen!

Wird der Münchner Flughafen um eine dritte Startbahn erweitert? Seit Wochen werben Befürwortende und ihre Gegnerschaft um die Stimmberechtigten beim anstehenden Bürgerentscheid. Doch eine weitere Startbahn kann nur der Anfang sein. München bräuchte mehr davon.

Macht eine prima Figur: die Goldrute
Wenn sich die Fussballvereine FC Bayern München und TSV 1860 München, die Industriegewerkschaft Metall München, […]

Schlamassel Muc

Veranstaltungshinweis: 5. Jahrestag der Entführung von Gilad Shalit

Am Samstag jährt sich der Tag der Verschleppung von Gilad Shalit zum fünften Mal. Aus diesem Anlass organisieren die jüdischen Jugendzentren in Deutschland eine bundesweite Aktion um an das Schicksal Gilad Shalits zu erinnern. Für Freitag plant das Jugendzentrum Neshama der IKG München eine Mahnwache, mit Infostand in der Innenstadt.

Seit nun mehr 1823 Tagen […]

Schlamassel Muc

Rummenigge: „Wir werden eine gemeinsame Zukunft haben“

Der Sport-Historiker Dietrich Schulze-Marmeling ist eingefleischter Fan des Bundesligavereins Borussia Dortmund. Dennoch widmet er ein weiteres Buch der Geschichte des FC-Bayern, insbesondere den Jahren, in denen der Verein „wie ein Fels in einer anschwellenden antisemitischen und antiliberalen Brandung“ erscheint – so Marmeling. Sein aktuelles Werk wurde am Dienstag in den Räumlichkeiten der Israelitischen Kultusgemeinde München […]

Schlamassel Muc

Stunk am Rande des Israeltags

Seit einigen Jahren wird im Mai in vielen deutschen Städten der sogenannte Israeltag gefeiert. Dabei geht es mitunter etwas fad und berechenbar zu. Aber die Veranstaltung bleibt ein wichtiges Moment. Das verdeutlicht nicht zuletzt ein harscher Zwischenfall in München.

In Begleitung: Teilnehmer des Israeltags 2011
Das Wetter hatte es gut mit den Besucherinnen und Besuchern gemeint. […]

Schlamassel Muc

Tag der jüdischen Kultur in München

Am Sonntag, 5. September 2010 wird bereits zum 12. Mal der EUROPÄISCHE TAG DER JÜDISCHEN KULTUR begangen. Dieses Mal lautet das Motto: „Kunst und Judentum“. Die Israelitische Kultusgemeinde (IKG) München und Oberbayern hat ein umfangreiches Programm zusammengestellt.

Mit von der Partie: der Holocaust-Überlebende und Vorsitzende der Lagergemeinschaft Dachau Max Mannheimer
Tagesprogramm:
10.30 Uhr Stadtrundgang „Auf kunsthistorisch jüdischen […]