beitrag von anti-capitalism revisited

Heimat – Eine Besichtigung des Grauens

Ein Anti-Heimatabend von und mit Thomas Ebermann und Thorsten Mense Mittwoch, 13. November 2019, 19.30 Uhr, Esslingen Komma, Maillestraße 5-9 Tickets: https://komma.app.love-your-artist.com/de/tickets/25207 Mit ihr wird für Zahnpasta und Banken geworben, der Trachtenhandel erzielt Umsatzrekorde und das provinzielle Kostüm enthemmt seine … Weiterlesen


beitrag von Audioarchiv

Zur politischen Ökonomie des Ostens

Mit Marx in den neuen Bundesländern
Wir dokumentieren hier einen Vortrag, den Dominik Intelmann im August 2018 im Rahmen der Kantine Marx in Chemnitz gehalten hat (siehe Kantine Festival). Er rekonstruiert dabei die Besonderheiten der ostdeutschen Gesellschaft unter Rückgriff auf die ökonomiekritischen Kategorien von Marx. Dabei geht es insbesondere darum, wie durch die politischen Entscheidungen nach […]


beitrag von bga-kassel

Kundgebung: Roger Waters Please Shut Up

Mittwoch, den 2. Oktober 2019 um 19.00 Uhr in der Garde du Corps Straße in Kassel
Keine Aufführung von Us + Them in Kassels Kinos!

Wider den Antisemitismus und Antizionismus – Es gibt kein Menschenrecht auf Israelkritik
Solidarität mit Israel!


beitrag von anti-capitalism revisited

Heuschrecken, Gier und Weltverschwörung

Regressiver Antikapitalismus und das antisemitische Ressentiment Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Donnerstag, 17. Oktober 2019, 20.00 Uhr, Bonn Hörsaal 8, Hauptgebäude der Universität Bonn Eine Veranstaltung des Referats für politische Bildung des AStA Uni Bonn Je länger die weltweite … Weiterlesen


beitrag von AG »No Tears for Krauts«

CSD in Gaza!

Bei der CSD-Demonstration in Halle (07.09.2019) haben wir folgendes Flugblatt verteilt: PDF Flugblatt: CSD in Gaza! Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der heutigen CSD-Demonstration, vielleicht waren einige von Euch schon letztes Jahr dabei, als über…


beitrag von anti-capitalism revisited

Der gescheiterte Antifaschismus der DDR

Folgen und aktuelle Anforderungen für eine emanzipatorische Politik 30 Jahre nach dem Mauerfall Einführender Vortrag und Diskussion mit Harry Waibel Anschließende Podiumsdiskussion mit Anette Sawade Moderation: Marc-Dietrich Ohse Mittwoch, 23. Oktober 2019, 19.00 Uhr Stuttgart Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 Eine … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

AntiBa – der Barbarei entgegentreten

Antifaschismus in Zeiten von AfD und Djihadismus Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Dienstag, 1. Oktober 2019, 19.00 Uhr, Paderborn Seit fünf Jahren explodieren Dumpfbackentum und Gewalt. 2014 skandierten erstmals seit 1945 wieder Massenaufmärsche in Deutschland „Tod den Juden!“ Organisiert … Weiterlesen


beitrag von THUNDER IN PARADISE

Die mobilisierte Gesellschaft und ihre Verlierer

Einleitungstext zu unserer gleichnamigen Konferenz, die am 16. November 2019 in Frankfurt a.M. stattfindet. Zum Konferenz-Programm… Aᴅᴏʀɴᴏ: Wenn die Planung dazu führt, daß es keine Bettler mehr gibt, so verlöre die Planung selber die Totenstarre, dann würde sich etwas Entscheidendes verändern. Hᴏʀᴋʜᴇɪᴍᴇʀ: Möglich, aber auch denkbar, daß es in die Barbarei zurückfällt. Aᴅᴏʀɴᴏ: Die Möglichkeit … Weiterlesen “Die mobilisierte Gesellschaft und ihre Verlierer”


beitrag von AK Zweifel und Diskurs

Ideolotterie beim at.tension Festival

Auf dem diesjährigen at.tension-Festival sind wir mit einem Vortrag und einem Workshop vertreten. Um 14:30 stellen wir unseren Ansatz vor und berichten von den Diskussionen der letzen Jahre. Um 17:30 gibt es einen interaktiven Ideolotterie-Workshop, be…


beitrag von Schlamassel Muc

Eine-Welt-Haus: Der Anti-BDS-Beschluss zeigt Wirkung

Der vom Münchner Stadtrat 2017 gefasste Anti-BDS-Beschluss sowie die starke Kritik der letzten Jahre wirkten auf das Kultur- und Begegnungszentrum „Eine Welt Haus“ nachhaltig. Die Zahl der Ankündigungen antiisraelischer Veranstaltungen war schon vor der Beschlussdebatte 2016 stark rückläufig und dürfte langfristig auf niedrigem Niveau verbleiben.

Im Münchner „Eine Welt Haus“ fanden einst durchschnittlich im Drei-Wochen-Takt […]