Getagged: Sekundärer Antisemitismus

anti-capitalism revisited

Audio: Antisemitismus in feministischen Kontexten

Vortrag von Merle Stöver gehalten am 27. April 2017 in Stuttgart  Feminismus stellt eine gesellschaftliche Notwendigkeit dar und muss immer Teil von Gesellschaftsanalyse und -kritik sein. Doch mit Blick auf gesellschaftliche Missstände sehen wir das Fortleben antisemitischer Ideologie, die weder … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Workshop: Comeback des Antisemitismus

mit Lothar Galow-Bergemann Freitag, 19. Mai 2017, Esslingen/Neckar                                                                    13.00 Uhr bis 14.15 Uhr und 14.45 Uhr bis 16.00 Uhr                                       … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Antisemitismus in feministischen Kontexten

Vortrag und Diskussion mit Merle Stöver Donnerstag, 27. April 2017, 19.30 Uhr, Stuttgart                                             AWO-Ost, Ostendstraße 83, 70188 Stuttgart Feminismus stellt eine gesellschaftliche Notwendigkeit dar und muss immer Teil von Gesellschaftsanalyse und -kritik sein. Doch mit Blick auf gesellschaftliche Missstände … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Audio: Akademischer Antisemitismus im Westen – Faktoren für den Erfolg der BDS-Bewegung

Vortrag von Felix Riedel gehalten am 2. Februar 2017 in Stuttgart    Antisemitismus lässt sich nicht als der „Sozialismus der dummen Kerls“ (Bebel) fassen. Die Bücherverbrennungen, die Wiederbelebung und Radikalisierung des „wissenschaftlichen Rassismus“ waren Produkt einer nationalsozialistischen Studentenbewegung und ihrer … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Zwei Quellen und Bestandteile des modernen Antisemitismus

Workshop mit Lothar Galow-Bergemann Samstag, 4. März 2017, 14.00 Uhr, Kassel Campus Center der Universität Kassel, Moritzstraße 18 im Rahmen der 57. Mitgliederversammlung des fzs – freier zusammenschluss von studentInnenschaften Wie wenig der Nationalsozialismus entgegen allen Beteuerungen aufgearbeitet ist, zeigt … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Kritik und Hetze – Israelbezogener Antisemitismus

Gespräch mit Laura-Luise Hammel und Volker Beck MdB Dienstag, 31. Januar 2017, 18.00 Uhr, Mainz                                                                   HS 20, Campus Uni Mainz (Alte Chemie, Kreuzung Johann-Joachim-Becher-Weg und Colonel-Kleinmann-Weg) Eine Veranstaltung von CampusGrün Mainz Vor dem Hintergrund der historischen deutschen Verbrechen … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Akademischer Antisemitismus im Westen – Faktoren für den Erfolg der BDS-Bewegung

Vortrag und Diskussion mit Felix Riedel Donnerstag, 2. Februar 2017, 19.00 Uhr, Stuttgart                                                 Bischof-Moser-Haus, Wagnerstr. 45 (Nähe Breuninger-Parkhaus) Antisemitismus lässt sich nicht als der „Sozialismus der dummen Kerls“ (Bebel) fassen. Die Bücherverbrennungen, die Wiederbelebung und Radikalisierung des „wissenschaftlichen Rassismus“ waren … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Trugschlüsse des unverstandenen Antisemitismus

 Warum es in Deutschland eine Zusammenarbeit mit den Feinden Israels gibt Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Montag, 16. Januar 2017, 19.00 Uhr, Leipzig                                                                HTWK Leipzig, Lipsiusbau Li110 Eine Veranstaltung von Korrektiv Negativ Der Vortrag findet aus Anlass der Kooperation … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Audio: Das Israelbild in deutschen Schulbüchern: Pädagogik des Ressentiments

Vortrag von Klaus Thörner gehalten am 15. November 2016 in Stuttgart auf einer Veranstaltung der Deutsch-Israelischen Gesellschaft AG Stuttgart und Mittlerer Neckar   „Schulbücher definieren nicht nur legitimes Wissen und wünschenswerte Kompetenzen, sondern vermitteln auch staatlich bzw. gesellschaftlich präferierte Identitätsangebote“, … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Youth Against Antisemitism – Vortrag, Bands, DJs

Samstag, 3. Dezember 19:30 Uhr bis Sonntag, 4. Dezember 01:30 Uhr KOMMA Kultur Esslingen Maillestraße 5-9, 73728 Esslingen Mit dabei: Tilman Tarach, Krime, Amen 81, Goldstar גולדסטאר, Sputnik Booster & The Future Posers, DJs Summerisle Lord + Marc Erhardt Im … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Israel und die deutsche Linke – Warum es kein Rufmord ist, über (linken) Antisemitismus zu sprechen

Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Mittwoch, 2. November 2016, 18 Uhr, Bielefeld H2 der Universität Bielefeld Eine Veranstaltung des Jungen Forum der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Bielefeld  im Rahmen der Linken Ersti-Wochen an der Uni Bielefeld In Deutschland hat man gelernt, … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Unverstandener Nationalsozialismus – Unverstandener Antisemitismus

Was Deutschland zusammenhält Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Montag, 26. September 2016, 20.30 Uhr, Stuttgart                                                Theater Rampe, Filderstraße 47 Eine Veranstaltung der Montage-Gruppe In Deutschland pflegt man ein merkwürdiges Selbstbewusstsein, dem die von ihm verursachten Katastrophen erstaunlich wenig anhaben … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Was ist Antisemitismus?

Anmerkungen zur Wahnwelt des vernichtungsorientierten Antikapitalismus Aufkleber bestellen Dass Antisemitismus etwas „irgendwie Schlechtes“ sei, hat man in Deutschland mittlerweile gelernt. Und auch, dass man die Rede vom Antisemitismus stets empört zurückweisen soll und darf, wenn sie im Zusammenhang mit etwas … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Youth Against Antisemitism

Freitag, 18. Dezember 2015, 19.30 Uhr, Esslingen KOMMA, Maille 5-9, 73728 Esslingen „Politische Bildung trifft Subkultur“: Vortrag, Konzert, DJs, Essen Referent: Dr. Sebastian Bartoschek (Journalist und Psychologe) Live: Björn Peng (Electro/TechnoPunk, Freiburg), PRSLM (Techno-Rap, Berlin) + DJs Eintritt: gegen Spende … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen