Getagged: Patriarchat/Kollektivismus/Individuum

anti-capitalism revisited

Audio: Nicht „mit Rechten reden“ sondern gegen Protofaschismus polarisieren

Zur menschenfeindlichen Massenbasis von AfD und FPÖ und den Möglichkeiten menschenfreundlicher Gegenmobilisierung Gespräch mit Lothar Galow-Bergemann Die Redaktion 3 im Radio Freies Sender Kombinat Hamburg führte ein Interview mit Lothar Galow-Bergemann zum Thema Protofaschismus in Deutschland und Österreich, diskutiert anhand … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Audio: „Jedermann sei untertan“ Deutscher Protestantismus im 20ten Jahrhundert. Irrwege und Umwege.

Vortrag von Karsten Krampitz gehalten am 19. Oktober 2017 in Stuttgart Die ersten vier Jahrhunderte ihrer Geschichte standen die evangelischen Kirchen unter dem „landesherrlichen Regiment“ und dementsprechend immer auf der Seite der Obrigkeit. Doch mit der Weimarer Reichsverfassung wurden die … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Die „AfD“ im Bundestag. Und nun?

Podiumsveranstaltung zu antifaschistischen Strategien gegen den Rechtsruck mit: ○ Lothar Galow-Bergemann (Emma und Fritz) ○ Kritik&Praxis – radikale Linke Frankfurt (…ums Ganze!-Bündnis) ○ Antifaschistische Linke Münster Freitag, 24. November 2017, 19.30 Uhr Mülheim an der Ruhr         … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Höhere Mächte, Unterwerfung und Emanzipation

Zur Aktualität von Religionskritik in Zeiten der Krise Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Donnerstag, 16. November 2017, 19.00 Uhr, Gießen                            AK44/Infoladen, Alter Wetzlarer Weg 44 Freitag, 17. November 2017, 19.30 Uhr, Augsburg … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Weiblich, jung, rechtsextrem: Frauen in der rechten Szene

Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Esther Lehnert Donnerstag, 23. November 2017, 19.00 Uhr, Stuttgart                      Württembergischer Kunstverein, Schlossplatz 2 Eine Veranstaltung in Kooperation der Friedrich-Ebert-Stiftung Baden-Württemberg und des Fördervereins Emanzipation und Frieden e.V. Ungeachtet der Tatsache, dass durch die Anklage … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Es gibt keine anti-antisemitische Rechte

Ein Tagungsband zu Antisemitismus, völkischem Nationalismus und Geschlechterbildern bei AfD und FPÖ Buchbesprechung von Lothar Galow-Bergemann erschienen im DIG-Magazin, Zeitschrift der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Nr. 2 2017/5778, S. 50 Das ganze Heft als pdf herunterladen Paradoxerweise nehmen viele Menschen die antisemitische … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Kritische Männlichkeit: Hegemoniale Männlichkeit benennen, dekonstruieren und kritisieren

Workshop mit Markus Textor Samstag, 30. September, 14 Uhr, Stuttgart                                                                  Kinder- und Jugendhaus Nord, Mittnachtstr. 30 im Rahmen des Queerfeministischen Wochenendes Im Workshop wird es einen kurzen Theorieinput geben, in dem das soziologische Konzept der hegemonialen Männlichkeit erläutert und zur … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

„Jedermann sei untertan“ Deutscher Protestantismus im 20ten Jahrhundert. Irrwege und Umwege.

Vortrag und Diskussion mit Karsten Krampitz Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19.30 Uhr, Stuttgart                                                       Geißstr.7 Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Stiftung Geißstr.7 Die ersten vier Jahrhunderte ihrer Geschichte standen die evangelischen Kirchen unter dem „landesherrlichen Regiment“ … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Gegen Freiheit, Demokratie und „die da oben“: Der Kampf der Wutbürger

Wie passen (Rechts-)Populismus, politischer Protest und der Glaube an Verschwörungstheorien zusammen? Vortrag und Diskussion mit Laura Luise Hammel Dienstag, 10. Oktober 2017, 18:00 Uhr, Stuttgart Gewerkschaftshaus, Raum 3, Willi-Bleicher-Str. 20 Eine Veranstaltung von ver.di-Bezirk Stuttgart Seit Oktober 2014 gehen bei … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Video: Podiumsdiskussion „Bye-bye Westen?“

Auf der Suche nach emanzipatorischen Konzepten gegen Rassismus, Nationalismus, Islamismus und Antisemitismus. mit Ivo Bozic (Jungle World), Stefanie Kron (Rosa-Luxenburg-Stiftung), Jörn Schulz, (Jungle World). Moderation: Lothar Galow-Bergemann (Emanzipation und Frieden) Samstag, 22. Juli 2017 im KOMMA Kultur Esslingen Es ist … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Verschwörungsglaube, Populismus und Protest

von Laura Luise Hammel erschienen in Politikum Heft 3-2017 Sie warnen vor den Gefahren durch Chemtrails und gehen gegen die Strippenzieher der Neuen Weltordnung auf die Straße. In den letzten Jahren beobachten Experten die Entstehung einer Vielzahl von Protestbewegungen, in … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Sammelrezension: Vier Bücher zu Verschwörungstheorien

von Laura-Luise Hammel erschienen in Politikum Heft 3-2017 Andreas Anton, Michael Schetsche u. Michael Walter (Hrsg.): Konspiration. Soziologie des Verschwörungsdenkens. Springer VS: Wiesbaden 2014, 351 S. Michal Bilewicz, Aleksandra Cichocka u. Wiktor Soral (Hrsg.): The Psychology of Conspiracy. Routledge: London … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Zauberei und Herrschaft – Zur Ideologie der Harry-Potter-Romane

Vortrag und Diskussion mit Melanie Babenhauserheide Donnerstag, 28. September 2017, 19:30 Uhr, Stuttgart AWO-Ost, Ostendstraße 83 Rowlings Heptalogie, die davon erzählt, wie der Waisenjunge Harry erfährt, dass er ein Zauberer ist, in das magische Internat Hogwarts aufgenommen wird und mit … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Audio: Religionskritik, Diskriminierung und Emanzipation. Anmerkungen zur Islamdebatte.

Vortrag von Lothar Galow-Bergemann gehalten am 12. Mai 2017 in Bremen Wie der weltweit anschwellende Autoritarismus und das wachsende Gewicht von Religionen miteinander korrespondieren. Warum Menschen vor Diskriminierung zu schützen sind, aber die Kritik einer Religion keine Diskriminierung von Menschen … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen