Getagged: Liberalismus

SonntagsGesellschaft

Liberale für den Kommunismus, juchhe! (Teil II)

“[Es] reicht schon ein einfacher Blick in eine Studenten-WG, um zu erkennen, warum das mit dem Kommunismus nie funktionieren wird. Welcher Raum ist für gewöhnlich der schmutzige Raum in einer WG? Die Küche! Warum? Weil die Küche allen gehört!” schreibt der liberale Blogger Gerd Buurmann und kommt sich dabei womöglich recht klug und witzig vor. […]

SonntagsGesellschaft

Notizen zu Seeßlens Liberalismus (Taz)

1 Der einschneidende innere Widerspruch des klassischen bürgerlichen Liberalismus lässt sich am besten an der Frage der Erbschaft nachvollziehen. Einige wenige aufrechte Liberale vertreten bis heute die These, die Erbschaft müsse ganz abgeschafft werden, denn ein Bekenntnis zur freiest möglichen Lebensgestaltung verlange, dass jeder Mensch mit den exakt gleichen Chancen ins Leben starte. Das lässt […]

Audioarchiv

Momente einer kritischen Theorie der Naturwissenschaften

Ein weiterer Beitrag zur Kritik der historischen wie gegenwärtigen Naturverhältnisse, der auf eine Vortragsreihe in Jena verweist, die versuchte Momente einer kritischen Theorie der Naturwissenschaften herauszuarbeiten: Die Veranstalter, die sich die Frage stellten, warum die Naturwissenschaften im Kontext von Debatten, die sich auf das kritische Denken von Horkheimer und Adorno stützen, bisher tendenziell eher […]

SonntagsGesellschaft

Herzchen Herzingers lichte Momente…

…nebst allerlei Dunklem: Zu kurz gesprungene Aufklärung Von der Gruppe Morgenthau ist zuletzt ein relativ umfassender Text zu den gedanklichen Verkürzungen und Verrenkungen liberaler Verteidiger des Abendlandes erschienen. Die Reflektionsverweigerer standen auch gleich auf dem Plan, und gaben mehr oder weniger offen zu, dass sie den Text nicht verstanden haben, bei der ersten Erwähnung des […]

Gruppe Morgenthau

Wut & Burger

Zur Verfasstheit des konformistisch-liberalen Rebellionsbedürfnisses Zu hoffen, dass Leute, die in anti-israelischer Umgebung für Israel sind und sich sowohl gegen die Verharmlosung islamischer Gewalt als auch gegen den restlos boshaft gewordenen Antikapitalismus linker Provenienz entschieden haben, einigermaßen richtig ticken, liegt nahe. Wie falsch das ist, belegt eine Expedition in die Internetreviere liberal gesinnter Zeitgenossen, deren […]

Gruppe Morgenthau

Wut & Burger

Zur Verfasstheit des konformistisch-liberalen Rebellionsbedürfnisses Zu hoffen, dass Leute, die in anti-israelischer Umgebung für Israel sind und sich sowohl gegen die Verharmlosung islamischer Gewalt als auch gegen den restlos boshaft gewordenen Antikapitalismus linker Provenienz entschieden haben, einigermaßen richtig ticken, liegt nahe. Wie falsch das ist, belegt eine Expedition in die Internetreviere liberal gesinnter Zeitgenossen, deren … Wut & Burger weiterlesen

Der Beitrag Wut & Burger erschien zuerst auf Gruppe Morgenthau.

Audioarchiv

Krise und Integration der bürgerlichen Gesellschaft in den Romanen von Charles Dickens

1. Björn Oellers: Krise und Integration der bürgerlichen Gesellschaft in den Romanen von Charles Dickens
Ein hörenswerter Vortrag von Björn Oellers (Falken Hamburg), den er am 29.01.2011 im Rahmen der Reihe »Kunst und Kritik« der Falken Erfurt gehalten hat. Er beginnt mit einer kurzen Einführung in die Theorie des Romans von Georg Lukács, skizziert dann das […]

dissonanz

Ibsens Dramen: bürgerliche Kritik an der bürgerlichen Gesellschaft

In den Dramen Henrik Ibsens zeigt sich anschaulich die Auseinandersetzung mit den Versprechen des Liberalismus und ihrer fehlenden Einlösung. Stets scheitern die Figuren daran, für sich oder andere die Ideale und Versprechungen einzulösen, an die sie glauben. Stets wird für den wirtschaftlichen Erfolg das private Glück oder das Menschliche aufgegeben. Selber aber noch zu sehr […]

Audioarchiv

Das Ende der liberalen Demokratie

Joachim Hirsch über die neoliberale Transformation des Staates und der Repräsentativdemokratie in der Globalisierung. Es handelt sich um eine Sendung von Radio Helsinki (Graz) aus der Reihe A_partment politi_X. Hirsch hielt seinen Vortrag auf dem Alternativen-Kongress 2008.
Download: FRN oder MF (25 MB, 55 Minuten)
Was Hirsch mit »Radikalem Reformismus« im Sinn hat, erklärt er in diesem […]