Getagged: Demokratie

anti-capitalism revisited

„Existenzrecht Israels nicht verhandelbar“

Interview mit Jörg Freitag erschienen am 22. April 2018 in der Esslinger Zeitung Das Jugendkulturzentrum Komma in Esslingen/Neckar veranstaltet zusammen mit dem Jungen Forum der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Region Stuttgart e.V. und dem Förderverein Emanzipation und Frieden e.V. seit 2014 ein … Weiterlesen

anti-capitalism revisited

„Youth Against Antisemitism“ mit Preis ausgezeichnet

Am 10. April 2018 wurde das Festival „Youth Against Antisemitism“, das wir seit 2014 zusammen mit dem Esslinger Jugend- und Kulturzentrum Komma und dem Jungen Forum der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Region Stuttgart e.V. durchführen, vom  Bündnis für Demokratie und Toleranz gegen … Weiterlesen

anti-capitalism revisited

Volksherrschaft versus Rechtsstaat

Die bürgerliche Gesellschaft kann sich nicht am eigenen Schopf aus dem Sumpf ziehen. Die Gesellschaft der freien und gleichen Warenbesitzer bedarf des Staates und des Rechts. Doch ihre Krise untergräbt den Rechtsstaat. Ein neuer Faschismus droht. von Lothar Galow-Bergemann erschienen … Weiterlesen

anti-capitalism revisited

Audio: Donald Trump und die Selbstzerlegung der herrschenden Klasse

Vortrag von Lars Quadfasel gehalten am 22. Februar 2018 in Stuttgart Als Donald Trump, einschwebend auf einer Rolltreppe, seine Kandidatur für das Präsidentschaftsamt erklärte, konnten die US-amerikanischen Satiriker ihre Begeisterung kaum verhehlen: Wie viel Spaß man doch mit dem Milliardärsdarsteller … Weiterlesen

anti-capitalism revisited

Donald Trump und die Selbstzerlegung der herrschenden Klasse

Vortrag und Diskussion mit Lars Quadfasel Donnerstag, 22. Februar 2018, 19.30 Uhr, Stuttgart, Geißstr.7 Stiftung Geißstraße 7, Stiftungssaal, 1. Stock Als Donald Trump, einschwebend auf einer Rolltreppe, seine Kandidatur für das Präsidentschaftsamt erklärte, konnten die US-amerikanischen Satiriker ihre Begeisterung kaum … Weiterlesen

anti-capitalism revisited

Demokratie oder Volksherrschaft?

Warum die Verhältnisse nicht besser werden, wenn das Ressentiment mehrheitsfähig ist Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Montag, 29. Januar 2018, 18.00 Uhr, Stuttgart Gewerkschaftshaus, Raum 3, Willi-Bleicher-Str. 20 Eine Veranstaltung von ver.di Bezitk Stuttgart Versteht man „Demokratie“ lediglich im … Weiterlesen

anti-capitalism revisited

Warum kann die Politik die Krise nicht stoppen?

oder: Was ist eigentlich Kapitalismus? Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Freitag, 8. Dezember 2017, 19 Uhr, Blieskastel                                             … Weiterlesen

anti-capitalism revisited

Gegen Freiheit, Demokratie und „die da oben“: Der Kampf der Wutbürger

Wie passen (Rechts-)Populismus, politischer Protest und der Glaube an Verschwörungstheorien zusammen? Vortrag und Diskussion mit Laura Luise Hammel Dienstag, 10. Oktober 2017, 18:00 Uhr, Stuttgart Gewerkschaftshaus, Raum 3, Willi-Bleicher-Str. 20 Eine Veranstaltung von ver.di-Bezirk Stuttgart Seit Oktober 2014 gehen bei … Weiterlesen

anti-capitalism revisited

Video: Podiumsdiskussion „Bye-bye Westen?“

Auf der Suche nach emanzipatorischen Konzepten gegen Rassismus, Nationalismus, Islamismus und Antisemitismus. mit Ivo Bozic (Jungle World), Stefanie Kron (Rosa-Luxenburg-Stiftung), Jörn Schulz, (Jungle World). Moderation: Lothar Galow-Bergemann (Emanzipation und Frieden) Samstag, 22. Juli 2017 im KOMMA Kultur Esslingen Es ist … Weiterlesen

anti-capitalism revisited

Demokratie oder Volksherrschaft?

Warum die Verhältnisse nicht besser werden, wenn das Ressentiment mehrheitsfähig ist. Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Dienstag, 11. Juli 2017, 20.30 Uhr, Mannheim                                                               JUZ, Käthe-Kollwitz-Str. 2-4 Eine Veranstaltung  des AK Antifa Mannheim Versteht man … Weiterlesen

anti-capitalism revisited

Audio: Warum kann die Poltik die Krise nicht stoppen?

oder: Was ist eigentlich Kapitalismus? Vortrag von Lothar Galow-Bergemann gehalten am 10. Mai 2017 in Gießen Die Krise, die 2008 mit dem Zusammenbruch eines renommierten Bankhauses begann, will bis heute nicht enden. Internationale Krisengipfel sind zur Normalität geworden,  einen wirklichen … Weiterlesen

anti-capitalism revisited

Bye-bye Westen? Auf der Suche nach emanzipatorischen Konzepten gegen Rassismus, Nationalismus und Antisemitismus.

Eine gemeinsame Veranstaltung der Wochenzeitung Jungle World mit der Gruppe Emma und Fritz. Samstag, 22. Juli – Sonntag, 23. Juli 2017 KOMMA Kultur Esslingen Maillestraße 5-9, 73728 Esslingen Es ist beunruhigend, wenn es schon als beruhigend gilt, dass kaum mehr … Weiterlesen

anti-capitalism revisited

Warum kann die Politik die Krise nicht stoppen?

oder: Was ist eigentlich Kapitalismus? Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Mittwoch, 10. Mai 2017, 20 Uhr, Gießen                                                     … Weiterlesen

anti-capitalism revisited

Audio: Eine Welt voller Untertanen

Ein Überblick über die Theorie des autoritären Charakters Vortrag von Jens Benicke gehalten am 19. Januar 2017 in Stuttgart  Weltweit befinden sich autoritäre Bewegungen auf dem Vormarsch; ob Islamismus, autokratische Staatsmänner oder sog. „rechtspopulistische“ Parteien. Liberale, Linke und Wissenschaft stehen … Weiterlesen