beitrag von SonntagsGesellschaft

Die Linke ist schuld. Unter Anderem.

Warum es mit der Literatur nix wird. Wie es aussieht diskutiert man noch immer die Schwächen deutschsprachiger Literatur. Maxim Biller ist dabei kein Klischee zu schade, um „den Migranten“ als den Retter der deutschen Schreiberei aufzubauen (weil Fluchterfahrung, schweres Leben, und irgendwie auch unglaublich vital), während ihm die realen Schreibenden mit Migrationshintergrund gar nicht zusagen […]


beitrag von SonntagsGesellschaft

Maxim Biller wird wirklich w├╝tend

Kommentar zu einer Kritik an Thomas Bernhard nebst eines Seitenhiebes auf die Heute Show Das hier fand ich auf der Suche nach einer älteren Hörspielfassung von Thomas Bernhards „Gehen“ (das Hörspiel wurde leider mittlerweile gelöscht): In einem Beitrag der Frankfurter Allgemeinen Zeitung rechnet ausgerechnet der an böswilligen Kritikern auch nicht arme Maxim Biller mit Thomas […]