beitrag von anti-capitalism revisited

Zur Kritik der Prostitution: Theorie & Praxis

Vortrag und Diskussion mit Naida Pintul Mittwoch, 21. März 2018, 19.30 Uhr, Stuttgart                                                             Laboratorium, Wagenburgstr.147 Prostitution kann zu Recht als eines der Goldenen Kälber des Feminismus bezeichnet werden: Kaum ein Thema erzeugt innerhalb feministischer Kreise so viele, teils erbittert geführte … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Audio: Billig produzierte Kritik

von Bastian Witte Die Eröffnung einer zweiten Primark-Filiale hat in Stuttgart für lebhafte Diskussionen gesorgt. Für seinen Umgang mit Mitarbeitern und Produzenten stand der Textil-Discounter zuletzt immer wieder in der Kritik. Häufig jedoch greift diese zu kurz und ist von … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Demokratie oder Volksherrschaft?

Warum die Verhältnisse nicht besser werden, wenn das Ressentiment mehrheitsfähig ist Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Montag, 29. Januar 2018, 18.00 Uhr, Stuttgart Gewerkschaftshaus, Raum 3, Willi-Bleicher-Str. 20 Eine Veranstaltung von ver.di Bezitk Stuttgart Versteht man „Demokratie“ lediglich im … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Weiblich, jung, rechtsextrem: Frauen in der rechten Szene

Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Esther Lehnert Donnerstag, 23. November 2017, 19.00 Uhr, Stuttgart                      Württembergischer Kunstverein, Schlossplatz 2 Eine Veranstaltung in Kooperation der Friedrich-Ebert-Stiftung Baden-Württemberg und des Fördervereins Emanzipation und Frieden e.V. Ungeachtet der Tatsache, dass durch die Anklage … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Kritische Männlichkeit: Hegemoniale Männlichkeit benennen, dekonstruieren und kritisieren

Workshop mit Markus Textor Samstag, 30. September, 14 Uhr, Stuttgart                                                                  Kinder- und Jugendhaus Nord, Mittnachtstr. 30 im Rahmen des Queerfeministischen Wochenendes Im Workshop wird es einen kurzen Theorieinput geben, in dem das soziologische Konzept der hegemonialen Männlichkeit erläutert und zur … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

„Jedermann sei untertan“ Deutscher Protestantismus im 20ten Jahrhundert. Irrwege und Umwege.

Vortrag und Diskussion mit Karsten Krampitz Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19.30 Uhr, Stuttgart                                                       Geißstr.7 Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Stiftung Geißstr.7 Die ersten vier Jahrhunderte ihrer Geschichte standen die evangelischen Kirchen unter dem „landesherrlichen Regiment“ … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Demokratie oder Volksherrschaft?

Warum die Verhältnisse nicht besser werden, wenn das Ressentiment mehrheitsfähig ist. Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Dienstag, 11. Juli 2017, 20.30 Uhr, Mannheim                                                               JUZ, Käthe-Kollwitz-Str. 2-4 Eine Veranstaltung  des AK Antifa Mannheim Versteht man … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Respektverweigerung. Warum wir fremde Kulturen nicht respektieren sollten und die eigene auch nicht.

Autorenlesung und Diskussion mit Sama Maani Dienstag, 28. März 2017, 19.30 Uhr, Stuttgart                                                 Laboratorium, Wagenburgstraße 147, 70186 Stuttgart Sama Maani liest aus seinem Buch „Respektverweigerung. Warum wir fremde Kulturen nicht respektieren sollten und die eigene auch nicht.“ Anschließend Diskussion. Heute … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Audio: Eine Welt voller Untertanen

Ein Überblick über die Theorie des autoritären Charakters Vortrag von Jens Benicke gehalten am 19. Januar 2017 in Stuttgart  Weltweit befinden sich autoritäre Bewegungen auf dem Vormarsch; ob Islamismus, autokratische Staatsmänner oder sog. „rechtspopulistische“ Parteien. Liberale, Linke und Wissenschaft stehen … Weiterlesen