beitrag von Audioarchiv

Intros zu Verschwörungstheorien, nationalen Befreiungsbewegungen und dem Fetischbegriff bei Marx

Bereits seit 2008 ver­an­stal­tet die Asso­cia­zione delle Talpe in Bre­men eine Ver­an­stal­tungs­reihe, die zwar ein­füh­ren­den Cha­rak­ter haben soll(te), aber den­noch ein anspre­chen­des Niveau auf­weist. Neben einer Kri­tik der Ver­schwö­rungs­theo­rien und links­na­tio­na­lis­ti­scher Befrei­ungs­be­we­gun­gen, kön­nen wir hier auch auf Aus­füh­run­gen Hen­drik Wal­lats (Rote Ruhr Uni) – zu den Begrif­fen Feti­schis­mus und Ver­ding­li­chung bei Marx – ver­wei­sen.

Kri­tik des […]


beitrag von Audioarchiv

ˌKɔmuˈnɪsmʊs. Reflexion über Geschichte, Kritik und Rettung eines bedeutungsschweren Begriffs

Unter dem Titel kommunismus – communismus – ˌkɔmuˈnɪsmʊs. Reflexion über Geschichte, Kritik und Rettung eines bedeutungsschweren Begriffs fand im August 2012 ein Kongress in Oberhausen statt. Dabei wurde der Versuch unternommen, vergangenes kommunistisches (Auf-)Begehren zu reflektieren. Vier Referate der Veranstaltung können wir im Folgenden dokumentieren.

Die Idee des Kommunismus (Roger Behrens)
Roger Behrens zeigt die Notwendigkeit weiterhin […]