beitrag von Ferne Welten

Planschen in “Palästina”

“Der nächste Stopp ist ein Schwimmbad. Hier sollen wir uns nun endlich wirklich erholen. Es gibt zwei Becken, eines für Männer und eines für Frauen. Um das Becken der Männer ist ein Garten angelegt (…).… Mehr


beitrag von anti-capitalism revisited

Zur Kritik der Prostitution: Theorie & Praxis

Vortrag und Diskussion mit Naida Pintul Mittwoch, 21. März 2018, 19.30 Uhr, Stuttgart                                                             Laboratorium, Wagenburgstr.147 Prostitution kann zu Recht als eines der Goldenen Kälber des Feminismus bezeichnet werden: Kaum ein Thema erzeugt innerhalb feministischer Kreise so viele, teils erbittert geführte … Weiterlesen


beitrag von Ferne Welten

Rapsemitismus

KC Rebell ist deutscher Künstler, der eine politische Agenda formuliert. Schon 2016 erschien der offenbarende Track “TelVision”, bei dem ihm die Musikanten PA Sports, Kianush und Kollegah unterstützen. Während die Rapper wütende Phrasen gegen die USA und Israel… Mehr


beitrag von anti-capitalism revisited

Kritische Männlichkeit: Hegemoniale Männlichkeit benennen, dekonstruieren und kritisieren

Workshop mit Markus Textor Samstag, 30. September, 14 Uhr, Stuttgart                                                                  Kinder- und Jugendhaus Nord, Mittnachtstr. 30 im Rahmen des Queerfeministischen Wochenendes Im Workshop wird es einen kurzen Theorieinput geben, in dem das soziologische Konzept der hegemonialen Männlichkeit erläutert und zur … Weiterlesen


beitrag von Ferne Welten

Reisen gegen Israel

Zwischen dem 23. Juli und dem 30. Juli 2017 fand zum 24. Mal das sogenannte „Farkha Youth Festival“ statt, mit dem die „Palestinian People’s Party“ (PPP) ihren internationalen Anhang gegen Israel mobilisiert. Im kleinen Dorf… Mehr


beitrag von anti-capitalism revisited

Video: Podiumsdiskussion „Bye-bye Westen?“

Auf der Suche nach emanzipatorischen Konzepten gegen Rassismus, Nationalismus, Islamismus und Antisemitismus. mit Ivo Bozic (Jungle World), Stefanie Kron (Rosa-Luxenburg-Stiftung), Jörn Schulz, (Jungle World). Moderation: Lothar Galow-Bergemann (Emanzipation und Frieden) Samstag, 22. Juli 2017 im KOMMA Kultur Esslingen Es ist … Weiterlesen


beitrag von Ferne Welten

Keine Zeit zum Denken

Die Produktion esoterischer Ratgeberliteratur beschreibt der „Lebenscoach“ Elias Fischer, mit deutlichen Worten. In seinem Werk „Mein Leben 2014“, in dem ansonsten über ein „Wechseln der Matrix“ und „inneren Frieden“ aufgeklärt wird, heißt es: „Ich habe dieses Buch in… Mehr


beitrag von anti-capitalism revisited

Antisemitismus in feministischen Kontexten

Vortrag und Diskussion mit Merle Stöver Donnerstag, 27. April 2017, 19.30 Uhr, Stuttgart                                             AWO-Ost, Ostendstraße 83, 70188 Stuttgart Feminismus stellt eine gesellschaftliche Notwendigkeit dar und muss immer Teil von Gesellschaftsanalyse und -kritik sein. Doch mit Blick auf gesellschaftliche Missstände … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Audio: Trumpokalypse?

Vortrag von Jörn Schulz gehalten am 14. Dezember 2016 in Stuttgart   Donald Trump hat die Präsidentschaftswahl gewonnen, die republikanische Mehrheit im Kongress wird ihn nun unterstützen. Wie lange? Eine konsequente Verwirklichung der Wahlversprechen Trumps würde die USA in den … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Trumpokalypse?

Vortrag und Diskussion mit Jörn Schulz Mittwoch, 14. Dezember 2016, 19.30 Uhr, Stuttgart Stiftung Geißstr.7, Geißstr.7, 70173 Stuttgart Der Vortrag ist mittlerweile HIER zu hören Donald Trump hat die Präsidentschaftswahl gewonnen, die republikanische Mehrheit im Kongress wird ihn nun unterstützen. … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Frauenhirne – wie ideologischer Unsinn zur wissenschaftlichen Tatsache wird

Vortrag und Diskussion mit Christine Zunke Montag, 14. November 2016, 19.00 Uhr, Stuttgart                                                     (Einlass 18.30 Uhr) Hospitalhof,  Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart Der Vortrag kann mittlerweile HIER nachgehört werden Dass Frauen anders sind, ist allgemein bekannt. Und dass dies nicht gesellschaftliche, … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Gendern?

„Die Welt ist schlecht, weil alle Menschen Vorurteile haben Deshalb plädiere ich stark für eine Abschaffung der Sprache Allgemein – Denn Sprache ist abstrakt und schließt Vorurteile Somit automatisch ein – automatisch ein“ (NMZS – Kommentarfeld) Dieser Text soll unsere … Weiterlesen


beitrag von Audioarchiv

Der Maulwurf und die Nelken

Krise & Revolution in Portugal
A toupeira e os cravos – Crise e Revolucão em Portugal – O rizoma … 1974 – 2014 / The mole and the carnations – crisis and revolution in Portugal – the rhizome … 1974 – 2014
This article includes one lecture in english language – please have a look at the […]


beitrag von Audioarchiv

Kein Kavaliersdelikt

Die Ex-Magazin-Redaktion dokumentiert einen Vortrag der Gruppe Les Madeleines zur Kritik der Definitionsmacht, über die in Berlin wieder mal diskutiert wird – wahlweise herunterzuladen via Hightail oder via AArchiv. Material zur Kritik des Konzepts findet sich hier, Texte zur Begründung und Verteidigung der Definitionsmacht hier, hier und hier.
Tags: Definitionsmacht, Feminismus, Geschlechterverhältnisse, Lars Quadfasel, Les Madeleines, […]


beitrag von Audioarchiv

Pierre-Joseph Proudhon – Vater des Anarchismus, Antifeminist und Antisemit

Einen kurzen Vortrag zur Kritik des kleinbürgerlichen Frühsozialisten Pierre-Joseph Proudhon hielt Jan Feldmann Anfang Mai 2013 im Rahmen des Offenen Antifa Treffens Dresden. Leider verfährt Feldmann in seiner Kritik wenig immanent. Statt bspw. genauer aufzuzeigen, wie Proudhons zirkulationsfixierte Gerechtigkeits- und Emanzipationsvorstellungen (»Mutualismus«) unreflektiert aus Warentausch und Vertragsform hervorgehen und in welche Widersprüche die Ablehnung des […]