beitrag von SonntagsGesellschaft

Europolitik: Ein Loch ins Boot, damit das Wasser ablaufen kann!

Und: Enthüllt. Neoliberale Unternehmerfeindlichkeit. Eine kleine Segelyacht ist von einer gewaltigen Welle überspült worden. Die eher unbedarften Seefahrer strengen ihre grauen Zellen an, was zu tun sei, und geraten schnell an die Lösung: „Wir hauen einfach ein Loch in den Rumpf, damit das Wasser ablaufen kann“. Eine Fehleinschätzung, aber immerhin eine, auf die man gerechtfertigter […]


beitrag von Schwerer Sand

Gremlizas Methode und der Wahnsinn der Friedensfreunde

Gedanken über “Closest Enemies” … Wer hätte das geahnt, die Friedensbewegung und „konkret“ in Sachen Ukraine auf einer Linie. Schon länger wurde von einigen gemunkelt, die Anzeigen bestimmter Buchverlage in „konkret“ deuteten mehr als auf nur eine rein geschäftliche Beziehung hin, auch dass die Artikel des Konkret-Autors Jörg Kronauer im HJ-Nachfolgeblatt „Junge Welt“ zum Abdruck […]


beitrag von SonntagsGesellschaft

Iran und Ukraine

Der Westen, die Demokratie und die Menschenrechte Erinnert sich noch jemand daran wie in Iran 2009 die Menschen auf die Straße gingen, um wenn schon nicht eine klerikale, faschistische, Diktatur zu stürzen, die das Land seit 1979 in der Hand hat, zumindest Neuwahlen zu erzwingen und das ein oder andere Zugeständnis der Diktatur? Die Demonstrationen […]


beitrag von SonntagsGesellschaft

Die Pessimisten hatten bisher noch jedes Mal Unrecht!

“Krieg ist undenkbar” & Les Thibaults von Roger Martin du Gard „Die Pessimisten hatten bisher noch jedes Mal Unrecht!“ Etwas in dieser Art bekommt man oft zu hören, wenn man, etwa gestützt auf die Analysen Heiner Flassbecks, darauf hinweist dass an der derzeitigen Krisenpolitik nicht nur die EU zerbrechen kann, sondern dass Rechtslibertäre und offen […]


beitrag von Iran Baham Blog

Verlogene Bundesrepublik Deutschland

Wer kennt nicht die Statements der deutschen Politiker, die sich mit zuvor eingeübter besorgter Miene vor die Kameras der Nachrichtensender stellen, und sich “äußerst besorgt” über die Entwicklungen in Syrien oder aktuell Urkaine zeigen? Sie fühlen natürlich mit den Menschen und sie würden natürlich so, so gerne helfen, wenn sie denn nur könnten. Im Falle […]


beitrag von lizaswelt.net

Hurra, Patriotismus!

Ich habe lange mit mir gerungen, ob ich diesen Text schreiben oder einfach nur die Fußball-Europameisterschaft gucken soll, ohne mich darüber hier im Blog auszumären. Schließlich schreiben andere – zuvorderst der wundervolle Frédéric Valin – wirklich großartige Texte über dieses bisher sehr sehenswerte Turnier, und dazu wird auf Twitter rund um die Spiele für genau […]