beitrag von Ferne Welten

Alternative für mürbe Mehrheiten

„Besser als ein Rock-Konzert”, behauptet die Partei im Nachhinein.  Beifall brandet auf, als der 1956 geborene Parteiführer Christoph R. Hörstel zum Abschluss des zweiten Bundesparteitags der Deutschen Mitte (DM) an sein Mikrofon tritt. Frenetischer Jubel… Mehr


beitrag von Reflexion

Meteoriten, Ufos und die USA.

Vor einigen Wochen stürzte ein Meteoriten-Hagel auf die Erde und verglühte größtenteils über der russischen Region Tscheljabinsk. Die Folgen der Katastrophe vom 15. Februar 2013 waren hunderte verletzte Menschen, tausende zerstörte Fensterscheiben, reißerische Medienberichte und verschiedene Verschwörungsmythen, die über die … Weiterlesen


beitrag von Reflexion

Der König von Deutschland

Zur Geisterstunde war es soweit. In Wittenberg gründete Peter Fitzek kurz nach Mitternacht sein eigenes kleines Königreich und ließ sich vor mehreren hundert Anhängern eine Krone aufsetzen. Diese hatten sich am Wochenende des 15. und 16. September versammelt, um die … Weiterlesen


beitrag von Reflexion

Der Umweltminister.

Die niedersächsiche Provinzstadt Oldenburg hat nun fast ihren ersten Umweltminister hervorgebracht. Eigentlich handelt es sich nicht um einen echten Umweltminister, sondern um einen Verschwörungsideologen, der nun einer der nationalsozialistischen „Reichsregierungen” beigetreten ist. Die Rede ist vom Solartechniker Werner Altnickel, der in der malerischen deutschen Kleinstadt bereits die ein oder andere Solaranlage montiert hat, mit denen […]


beitrag von Reflexion

ReichsBandbreite.

Am Donnerstag, den 26.07.2012 zeigte der Spartensender ZDF Neo einen weiteren Teil seiner Reihe „Wild Germany”. Diesmal ging es nicht um Metal, Chrystal-Meth oder Satanismus, sondern um das Milieu der selbsternannten „Reichsbürger”. Diese glauben tatsächlich, dass das „Deutsche Reich” bis heute existiert. Sie haben zahlreiche Pseudo-Institutionen geschaffen. Es gibt verschiedene „Reichskanzler” und „Reichsregierungen”, die miteinander […]


beitrag von Reflexion

Die Werbefigur.

Marco Wüst sticht Tattoos und verkauft Tabak in seinem kleinen Geschäft in Stade. Außerdem dient er als Werbeträger für die “Partei der Vernunft”. Ansonsten leugnet der Hetzer den Holocaust, und organisiert Veranstaltungen für rechte “Reichsbürger”. Ein Hinweis.


beitrag von Reflexion

Der reimende Redakteur.

Der Sky-Deutschland Jungredakteur Amin Bettal hat ein merkwürdiges Hobby. Er produziert völkischen Verschwörungsrap für die Szene der “Truther” und “Infokrieger”. In seinen Liedern reimt er von der “BRD-GmbH” und betreibt eine üble deutschnationale Propaganda, die nicht nur in der Verschwörungsszene gut ankommt.


beitrag von Reflexion

Das Interview.

Der Sänger der Band „Die Bandbreite“, ein Typ namens Marcel Wojnarowicz, gibt gerne Interviews. Hier äußert er sich ausführlich über seine Texte und und die ideologischen Grundlagen seiner Theorien. Die Band verpackt verschiedene Verschwörungstheorien in sich nicht immer reimende Reime. Mit Texten über den 11. September ist sie zur Band der deutschen Truther- und Infokriegerszene […]