beitrag von bak-shalom.de

Buchrezension: Arbeiterbewegung – Nation – Globalisierung: Bestandsaufnahmen einer alten Debatte

Wie hältst du es mit der Nation? In einer Zeit der Umbrüche ist es kaum verwunderlich, dass diese Frage unter Linken intensiver diskutiert wird. Europaweit kommt es zur Rückbesinnung auf die eigene Nation, zur Abschottung gegenüber dem Fremden. Diese Tendenz ist keinesfalls auf Pegida oder EU-feindliche Parteien beschränkt. Sie lässt sich selbst in Teilen der Linken beobachten, etwa in den Querfrontbemühungen um die Montagsmahnwachen für den Frieden. Auf diesen wurde immer wieder eine fehlende Souveränität Deutschlands beklagt.


beitrag von casual nothingness

comrade behind bars

Worum es ursprünglich ging, ist schnell in drei Videos zusammengefasst: die Demokratie, die Bubis und der Schwarze Block™


beitrag von casual nothingness

comrade behind bars

Worum es ursprünglich ging, ist schnell in drei Videos zusammengefasst: die Demokratie, die Bubis und der Schwarze Block™


beitrag von bak-shalom.de

Kein Al Quds-Tag 2013 – Gemeinsam gegen Antisemitismus

Auch in diesem Jahr rufen Islamist*innen am 3. August 2013 auf der ganzen Welt wieder zum internationalen Al Quds-Tag (arabisch: Jerusalem-Tag) auf, um für die Eroberung Jerusalems und die Vernichtung Israels aufzumarschieren. Der iranische Revolutionsführer Ayatollah Khomeini rief den Kampftag 1979 aus, um der internationalen islamischen Solidarität mit den Palästinenser*innen und dem Hass gegen den […]


beitrag von bak-shalom.de

Arabischer Frühling & die Linke

Arabischer Frühling & die Linke
Position des BAK Shalom zur aktuellen Situation in den arabischen Ländern
Im Zuge der aktuellen Auseinandersetzung innerhalb der LINKEN über den ‘Arabischen Frühling’ erinnern wir an die von uns berei…


beitrag von bak-shalom.de

Süddeutsche: ‘Solidarität mit Schlächtern’

Antiamerikanischer Aufruf linker Politiker empört Parteifreunde
Es ist, so scheint es zunächst, eine Forderung, wie sie viele erheben dieser Tage. ‘Das iranische und syrische Volk haben das Recht, über die Gestaltung ihrer politischen und gese…


beitrag von bak-shalom.de

Keine linke Zusammenarbeit mit dem iranischen Regime

Rede des LAK Shalom Berlin auf der Demomstration unter dem Motto “Kein Al Quds-Tag! Gegen Islamismus und Antisemitismus! Solidarität mit Israel” am 27.08.2011 in Berlin
gehalten von Stefan Kunath
Der Druck auf das iranische Regime muss nic…


beitrag von bak-shalom.de

Bericht aus Magdeburg: Warum Solidarität mit Israel?

Auf Einladung des SDS Magdeburg referierte am 14. Juni 2011 an der Universität Magdeburg das BAK Shalom Gründungsmitglied Stefan Kunath über die Bedeutung von Israelsolidarität für die Linke. Grundlage hierfür waren die Ausarbeitungen von Stephan…


beitrag von bak-shalom.de

Die Grenzen der Auseinandersetzung

Der BAK Shalom erklärt sich solidarisch mit dem AK Antisemitismus beim Studienwerk der Rosa-Luxemburg-Stiftung und fordert das Studeinwerk auf, einer Auseinandersetzung über Antisemitismus von links nicht länger im Weg zu stehen.
Es ist ein Skandal,…


beitrag von bak-shalom.de

LINKE fordert Freilassung von Gilad Shalit

von: Benjamin Krüger (Mitglied im Bundesarbeitskreis Shalom)
Als am letzten Donnerstag der Fraktionsvorsitzende der LINKEN Gregor Gysi zum Rednerpult im Deutschen Bundestag ging, war klar, dass die übrigen Fraktionen dem Antrag der LINKEN zur Aufford…


beitrag von bak-shalom.de

19.06.2010: Nieder mit dem islamischen Regime im Iran!

Für die iranische Freiheitsbewegung, Solidarität mit Israel.
Demonstration in Dresden am 19.06.2010. Treffpunkt: 14:00 Uhr, Bahnhof Neustadt/Schlesischer Platz
Wenn vom islamischen Terrorregime im Iran hoffentlich bald nichts mehr übrig ist, so …