Getagged: Kurdistan

exsuperabilis

Interview: Yeziden in Irak und Syrien

INTERVIEW mit MIZGIN SAKA

Mizgin Saka ist Vorstandsmitglied der internationalen Nichtregierungsorganisation Eziden Weltweit. Mit ihr sprach ich über Fluchtursachen der YezidInnen im Irak und Syrien, europäische Außenpolitik und die Lage jezidischer Geflohener in deutschen Flüchtlingsunterkünften.

Mizgin Saka – Foto: Privat

Während die Yeziden durch den jihadistischen Terror des IS bedroht sind, gibt die kurdische Regionalregierung im Irak vor, ein Freund zu sein, und geht dabei hinterhältig vor. Man nutzt unsere Position aus und rammt uns dabei ein Messer in den Rücken, was langfristig sehr viel gefährlicher sein wird als der offene, unverschleierte Hass der Islamisten. Aber auch außerhalb des Irak sind Yeziden Bedrohungen ausgesetzt. De facto gibt es im gesamten Nahen Osten keinen sicheren Ort für Yeziden – weder im Iran noch in Syrien oder in der Türkei. Meine Familie ist 1989 aus der Türkei nach Deutschland geflohen – und zwar nicht nur vor der türkischen Regierung, sondern auch vor Übergriffen radikalislamischer Kurden. Das wurde in meiner Familie lange verschwiegen, auch damit wir es in Deutschland leichter haben.”
WADIblog

Halabja Tag 2016: Ende der Straflosigkeit

Ein zum Jahrestag des Giftgasangriffs auf die irakisch-kurdische Stadt Halabja veröffentlichter Bericht dokumentiert 161 Giftgasangriffe in Syrien seit Beginn des Krieges vor fünf Jahren. Mehr als zwei Drittel der Angriffe erfolgte nach Verabschiedung der UN-Sicherheitsratsresolution 2118 v. September 2013. Deutsch irakische-Hilfsorganisation Wadi fordert, die Verantwortlichen endlich strafrechtlich zu verfolgen. Am 16. März 1988 bombardierte die […]

WADIblog

Wirtschaftlicher Tsunami in Irakisch-Kurdistan

Iraq’s Kurdistan region is in danger of being drowned by an economic „tsunami“ as global oil prices plunge, its deputy prime minister said, warning it could undermine the war effort against Islamic State. Four months in arrears and deeply in debt, the Kurdistan Regional Government (KRG), which depends on oil revenue to survive, has been […]

WADIblog

Wadi – Dezemberrundbrief 2015

Aus der Einleitung: Vor genau einem Jahr haben wir in unserem Weihnachtsrundbrief bereits das Elend der Flüchtlinge im Vorderen Orient beschrieben. Geändert hat sich mit der großen Flüchtlingskrise seitdem nur der Abstand, der zwischen uns und ihnen mithilfe »grenzsichernder Maßnahmen«, Radarüberwachung, vorverlagerter Flüchtlingsaufnahme und der »Bekämpfung der Schleuserkriminalität« notdürftig aufrechterhalten wurde. Schon vor 2015 starben […]

WADIblog

Dead and Injured in Iraqi-Kurdistan

A young protester died after the Kurdistan Democratic Party’s headquarters were torched Saturday during deadly protests in the Sulaimani Province town of Qaladze. The 13-year-old boy died in the hospital from injuries sustained when the building was set on fire, Qaladze hospital personnel Othman Muhamad told Rudaw. Three people were shot dead yesterday during demonstrations […]

WADIblog

Dead and Injured in Iraqi-Kurdistan

A young protester died after the Kurdistan Democratic Party’s headquarters were torched Saturday during deadly protests in the Sulaimani Province town of Qaladze. The 13-year-old boy died in the hospital from injuries sustained when the building was set on fire, Qaladze hospital personnel Othman Muhamad told Rudaw. Three people were shot dead yesterday during demonstrations […]

WADIblog

Protests in Iraqi-Kurdistan

Hundreds of demonstrators took to the streets in cities across the Kurdistan region to protest delayed salaries and the stalemate between Kurdish political parties that has left the regional government without an official president for since July. At the biggest protest site in Suliamani, Rudaw’s Saman Basharty witnessed clashes between the police and protesters who […]

WADIblog

“Die Bruchlinien gehen mitten durch Kurdistan”

Interview von Radio Dreyeckland mit Thomas v. der Osten-Sacken zur aktuellen Lage in Kurdistan Kurz nach seiner schweren Wahlniederlage aber noch immer mit einer ihm freundlichen Regierung provisorisch im Amt hat der türkische Präsident Tayyip Erdogan die Notwendigkeit eines Kurdenkrieges erkannt. Seither jagen sich die Luftangriffe, insbesondere gegen Lager der Partei der Arbeiter Kurdistans (PKK) […]

WADIblog

Under the Knife

Foreign Affairs Magazine about Wadi’s anti FGM campaign in Iraqi-Kurdistan: A great case study comes from the Kurdish region of Northern Iraq, which is currently considered one of the world leaders in female genital mutilation eradication. Aid organizations there first discovered that the practice was occurring in 2003 as workers fanned out to the countryside […]