Getagged: hannover

Ferne Welten

Liturgien des Verschwörungsglaubens: Wahlkampf einer Kleinpartei

„Wir rocken Bremen“, meldeten Mitglieder der Deutschen Mitte, die ein ausdauernder Verschwörungsinterpret unterstützte. Kader der Kleinpartei errichteten im vorherigen Monat nicht nur in der Hansestadt einen Infostand, um letzte Unterstützungsunterschriften für den Wahlantritt zu sammeln,… Mehr

Ferne Welten

Alternative für mürbe Mehrheiten

„Besser als ein Rock-Konzert”, behauptet die Partei im Nachhinein.  Beifall brandet auf, als der 1956 geborene Parteiführer Christoph R. Hörstel zum Abschluss des zweiten Bundesparteitags der Deutschen Mitte (DM) an sein Mikrofon tritt. Frenetischer Jubel… Mehr

bak-shalom.de

Vortrag am 09. Juli in Hannover mit Hannes Bode: Ideologiekritik des Islamismus

Ob es um Syrien, Ägypten oder auch Deutschland geht – die Bedeutung des Islamismus steht immer mehr im Fokus. Doch nur selten werden das antimoderne Weltbild und der gesellschaftsreformerische Anspruch von Islamisten genauer analysiert, nur in den wenigsten Fällen wird die Entstehung islamistischer Strömungen gesellschaftsgeschichtlich kontextualisiert. Doch eine solche Analyse ist notwendig, will man den […]

Reflexion

Die ACTA-Chronologie.

Am 11. Februar protestierten zehntausende gegen das ACTA-Abkommen. “ACTA ist ein Hurensohn”, behauptete ein Redner. Ein anderer bewarb “Verschwörungstheorien”. Zeit für eine kleine Chronologie der Ereignisse, mit dem Blick auf die Demonstrationen in Berlin, Bremen, Wien, Hannover und Oldenburg.