beitrag von bak-shalom.de

Bericht vom Treffen des BAK Shalom in Kassel: Generationenwechsel, Empowerment, Bildungsarbeit

Am 17. Oktober fand in Kassel im Rahmen des Verbandswochenendes der Linksjugend [‘solid] das 26. Bundestreffen des Bundesarbeitskreises (BAK) Shalom statt. In seinem mittlerweile achten Jahr seines Bestehens stand das Treffen ganz im Zeichen des Generationenwechsels der Mitglieder. Außerdem wurden erste Absprachen zur Vorbereitung des Bundeskongresses des Jugendverbandes im nächsten Jahr getroffen sowie kommende Bildungsveranstaltungen geplant.


beitrag von bak-shalom.de

Beschluss auf dem Bundeskongress der Linksjugend [‘solid]: Gegen jeden Antisemitismus

Es ist die historische Erfahrung aus Auschwitz, dass die dem Antisemitismus immanenten Vernichtungsfantasien real sind und im Zweifelsfall kein Staat den Schutz der Jüd_innen vor Antisemitismus zu garantieren bereit war. Israel ist die unerlässliche Konsequenz der Erfahrung der Shoa. Für eine Linke, die für gesellschaftliche Emanzipation eintritt, sollte die Verteidigung des unbedingten Existenzrechts Israels, als dem Staat zum Schutz der Jüd_innen, ein wichtiger Ausgangspunkt politischen Handelns sein. Eine Kritik des Antisemitismus in der linksjugend [‘solid] muss neben der Aufklärung über Antisemitismus auch die Verhinderung der Verbreitung antisemitischer Standpunkte bedeuten.


beitrag von bak-shalom.de

Antrag des BAK Shalom auf dem VII. Bundeskongress der Linksjugend: “Kein Podium für Assads Regime im Namen der Linksjugend [‘solid]!”

Antrag: Der Bundeskongress der Linksjugend [‘solid] distanziert sich von allen Versuchen, im Namen des Jugendverbands Positionen des Assad-Regimes in der Öffentlichkeit zu verbreiten. Das Assad-Regime ist Teil des Problems. Es verhindert sowohl die Beendigung des Bürgerkrieges als auch den Aufbau eines lebenswürdigen Syriens. Das Assad-Regime tyrannisiert seine eigene Bevölkerung zum eigenen Machterhalt und hat daher […]


beitrag von bak-shalom.de

Antrag des BAK Shalom auf dem VII. Bundeskongress der Linksjugend: “Genderwatch- damit wir wissen, was wir tun. Und vielleicht lernen, es besser zu machen”

Antrag: Der Bundeskongress möge beschließen, dass auf bundesweiten Veranstaltungen (z.B. auf Verbandswochenenden) Genderwatchs durchgeführt werden sollen.
Begründung: Obwohl in der linken Szene und Politik (fast) immer darauf geachtet wird, Frauen* einzubinden, zu fördern und nicht sexistisch zu diskriminieren und zu benachteiligen, fällt immer wieder auf: Frauen* sind mit einer viel geringeren Prozentzahl vertreten als ihre männlichen* […]


beitrag von bak-shalom.de

Antrag des BAK Shalom auf dem VII. Bundeskongress der Linksjugend: “Von Frauen* für Frauen*”

Antrag: Der Bundeskongress möge beschließen, eine Workshopreihe zu linken Themen zu starten, die ausschließlich von Frauen* für Frauen* angeboten wird.
Begründung: Innerhalb der Linksjugend [‘solid] ist es ein Ziel gerade Frauen* mehr am politischen Geschehen teilhaben zu lassen. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen für sie mehr Bildungsangebote geschaffen werden. Als feministischer Verband haben wir bereits […]


beitrag von bak-shalom.de

Der Jugendverband ist in einer spannenden Entwicklung – Bericht und Einschätzung des Bundeskongresses vom BAK Shalom

Vom 26. bis 28. April fand der VI. Bundeskongress (Buko) der Linksjugend [‘solid] in Magdeburg statt. Er ist das oberste Beschlussorgan des Jugendverbandes und setzt sich aus den Delegationen der Landesverbände und der Bundesarbeitskreise (BAK) zusammen. Auch der BAK Shalom stellte zwei Delegierte. Neben verschiedenen Wahlen für diverse Gremien beschloss der Jugendverband seine […]


beitrag von bak-shalom.de

Linksjugend [‘solid] fordert: „Viktor Orbán isolieren – kein Stimmrecht in der EU für ein autoritäres Ungarn“

Folgender Antrag vom Bundesarbeitskreis (BAK) Shalom wurde am Wochenende vom VI. Bundeskongress der Linksjugend [‘solid] in Magdeburg ohne Änderungen angenommen. Der BAK Shalom selbst stellte zwei Delegierte. Ein Bericht über den Bundeskongress folgt in Kürze.
Viktor Orbán isolieren – kein Stimmrecht in der EU für ein autoritäres Ungarn
Ungarn entwickelte sich unter Führung Viktor Orbáns zu […]


beitrag von bak-shalom.de

Den Rechtsruck in Ungarn stoppen!

Antrag des BAK Shalom für den V. Bundeskongress der Linksjugend [‘solid]
(Download als pdf)
Die Linksjugend Solid ist zutiefst besorgt über die politischen Entwicklungen in Ungarn. Die rechtspopulistische Regierung der Partei Fidesz unter Viktor Orb


beitrag von bak-shalom.de

Es bewegt sich etwas im Jugendverband!

Einschätzung des IV. Bundeskongresses vom BAK Shalom
Vom 13. bis 15. Mai fand in Hannover der IV. Bundeskongress der Linksjugend [‘solid] statt. Sämtliche Landesverbände, der Studierendenverband SDS, der Bundesarbeitskreis Klima und der Bundesarbeit…