beitrag von Audioarchiv

Eine emanzipatorische Kritik der Aufklärung

Auf Einladung des Ökumenischen Netzes Rhein Mosel Saar hielt Daniel Späth (EXIT!) kürzlich in Koblenz einen Vortrag zur Kritik der Aufklärungsphilosophie am Beispiel Kants. Späth stellt Kant in den Kontext der bürgerlich-kapitalistischen Entwicklung des 18. Jahrhunderts und versucht nachzuweisen, dass Antisemitismus, Antiziganismus und Sexismus dessen Philosophie nicht äußerlich sind. Ausführlicher ist diese Kritik in […]


beitrag von Audioarchiv

Schönheit ist die Wahrheit selbst

Geschlecherbilder in der Kunst des Nationalsozialismus
Müsli-Mann hat uns schon vor längerer Zeit darauf hingewiesen, dass der Asta der Uni Trier zahlreiche Audio-Vorträge zur Verfügung stellt. Passend zum Beitrag über die nationalsozialistische Kunstpolitik und zum letzten Posting, findet sich dort ein Vortrag von Elke Frietsch über Geschlechterbilder in der Kunst des Nationalsozialismus, den sie am 10.02.2010 […]


beitrag von classless Kulla

Alle meine Auftritte vor der Sommerpause

Di, 03.05.2011, Jena, JG-Stadtmitte: Vortrag über “Der kommende Aufstand” (neues Handout, dazu: Tiqqun-Glossar anhand “Einführung in den Bürgerkrieg”) Do, 05.05.2011, Saalfeld, Haskala: Vortrag über “Der kommende Aufstand” Fr, 06.05.2011, Weimar, (tba): Vortrag über “Der kommende Aufstand” Sa, 07.05.2011, Jena, JG-Stadtmitte: Gig mit Istari Lasterfahrer (“Wer nicht feiert, hat verloren!” – Befreiungsparty mit Tapete, Crying Wölf, […]