Getagged: Thomas Mann

Ferne Welten

Antikommunismus aus Bonn

Der konservative RCDS nutzte eine Tagung des Studierenparlaments  der Universität Bonn, um mit antikommunistischen Thesen gegen die Teilfinanzierung einer Lesung des ehemaligen RAF-Kaders Lutz Taufer vorzugehen. Am 06. Dezember 2017 präsentierte der heutige Entwicklungshelfer im… Mehr


Kopie auf planet dissi lesen
dissonanz.net

Joseph, Herr des Überblicks

Zur Trennung geistiger und körperlicher Arbeit in Thomas Manns Josephs-Roman „Historischer Materialismus ist Anamnesis der Genese.“[1] – Theodor W. Adorno Wer einmal dazu gezwungen war, sich mit dem zu beschäftigen, was die akademische Thomas-Mann-Forschung zur Josephs-Tetralogie verfasst hat, muss schnell feststellen, dass diese sich nicht so sehr mit dem Werk selber, stattdessen aber ausgiebig mit […]


Kopie auf planet dissi lesen
SonntagsGesellschaft

Thomas Mann, Doktor Faustus.

Wenig spricht so deutlich vom Verhältnis der Deutschen zum Nationalsozialismus wie die Tatsache, dass der Faustus selten, die Blechtrommel aber in jeder Schule gelesen wird… Fragmentarisches zum Roman und zu der Musik des Romans. Den Doktor Faustus von Thomas Mann habe ich bisher zweimal gelesen. Einmal zu Beginn meines Studiums, als ich alles verschlang was […]


Kopie auf planet dissi lesen
SonntagsGesellschaft

Konkret vs. Marcel Reich-Ranicki

In der untersten Schublade findet sich neben einer Prise Antisemitismus auch noch ziemlich viel Meinung zu Musil. I – Der Feind ist der Bürger ist der Spießer ist der Jude In Konkret sind nach dem Tod Marcel Reich-Ranickis gleich zwei Aufsätze erschienen, die versuchen den vom Feuilleton zum „Kritikerpapst“ Stilisierten seiner literarischen Unkenntnis und eines […]


Kopie auf planet dissi lesen
Audioarchiv

Nietzsche im Lichte unserer Erfahrung

Lieber Herr Professor, zuletzt wäre ich sehr viel lieber Baseler Professor als Gott; aber ich habe es nicht gewagt, meinen Privategoismus so weit zu treiben, um seinetwegen die Schaffung der Welt zu unterlassen…1
[…] wenn die Notstände Philosophie treiben, wie bei allen kranken Denkern – und vielleicht überwiegen die kranken Denker in der Geschichte der Philosophie […]


Kopie auf planet dissi lesen