beitrag von AG »No Tears for Krauts«

Kundgebung: Gegen Islamismus in Leipzig!

Die Leipziger Initiative gegen Islamismus ruft zur Kundgebung vor der Al-Rahman Moschee auf. Wir unterstützen den unten dokumentierten Aufruf, wünschen ihm größtmögliche Verbreitung und laden euch ein mit uns am 21. Dezember 2018, 12 Uhr in Leipzig zu …


beitrag von AG »No Tears for Krauts«

Für den Feminismus.

Folgendes Flugblatt wurde am 14.04.2018 auf der Demonstration »konsequent. feministisch. antifaschistisch. – Kick Them Out! Nazizentren Dichtmachen.« in Halle (Saale) verteilt: Flugblatt: Für den Feminismus [PDF] Liebe Teilnehmer der heutigen  Demonstration, mal Hand auf‘s Herz: Kommt es Euch nicht auch … Weiterlesen


beitrag von AG »No Tears for Krauts«

Veranstaltungsempfehlung

Öffentlich-rechtlicher Antisemitismus. Ein Gespräch über die Dokumentation „Auserwählt und ausgegrenzt“ mit Joachim Schroeder und Alex Feuerherdt 16. November 2017, 19:00 Uhr VL (Ludwigstraße 37) Selten hat eine Dokumentation für so viel Aufregung gesorgt: Als Bild.de am 13. Juni dieses Jahres … Weiterlesen


beitrag von Lizas Welt

Tempelberg: Tödliche Propaganda

Die neuerlichen Ausschreitungen am Tempelberg sind keine Folge israelischer Repressalien gegen Muslime, sondern das Resultat antisemitischer Propaganda. Sie richten sich nicht gegen Metalldetektoren oder Überwachungskameras, sondern gegen die Existenz des jüdischen Staates. Nicht wenige Medien billigen den Gewalttaten jedoch einen rationalen Kern zu. Es mag müßig sein, die Nahostberichterstattung immer wieder einer Kritik zu unterziehen, […]


beitrag von AG »No Tears for Krauts«

Wer schweigt, stimmt zu!

In der aktuellen Ausgabe des CEE IEH #238 verteidigt die AG »No Tears for Krauts« das Conne Island gegen seine Freunde. Im Folgenden ist der Artikel dokumentiert: Wer schweigt, stimmt zu! Eine Verteidigung des Conne Island gegen seine Freunde Es … Weiterlesen


beitrag von AG »No Tears for Krauts«

Audio: Tabuisierte Selbstverständlichkeit

Tabuisierte Selbstverständlichkeit Wie Alltagsislam und Islamismus zusammenhängen und warum Antifaschismus ohne Islamkritik zur Lüge wird. Vortrag von Uli Krug am 28. Juni in Berlin (via redaktion-bahamas.org/audio-archiv) Die Situation ist ebenso bedrohlich wie grotesk: Denn an sich sollte überhaupt nicht zur … Weiterlesen


beitrag von AG »No Tears for Krauts«

Im Diskurs sind alle Katzen grau

Folgender Text wurde gestern im Conne Island in Leipzig verteilt. Anlass war ein Vortrag eines hallischen Nahostexperten. Der Grund für das Flugblatt ist allerdings das Conne Island selber: [ Flugblatt als PDF ] Liebe Nahostexperten, selbstverständlich wollt ihr nicht verpassen, … Weiterlesen


beitrag von AG »No Tears for Krauts«

Antifaschistische Hochschultage 2016

Wir weisen freundlich auf die Veranstaltungen der AG Antifa im Rahmen der Antifaschistischen Hochschultage 2016 an der Uni Halle hin. Dienstag, 25. Oktober 2016, 19 Uhr Melanchthonianum, Uni Halle Europa und die Linke. Über den Fortschritt der europäischen Integration. Vortrag … Weiterlesen


beitrag von Lizas Welt

Öffentlich-rechtliche Doppelmoral

Die ARD hat »Janna Jihad« aufgeboten, das ZDF mit den »Gaza Sky Geeks« und der 16-jährigen Myriam nachgezogen – die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender in Deutschland versuchen, ihren Beiträgen über die palästinensischen Gebiete einen jungen, femininen und modernen Touch zu geben. Die antiisraelische Botschaft bleibt dabei jedoch die immergleiche. Schon die Anmoderation verheißt nichts Gutes. Im Heute-Journal […]


beitrag von Lizas Welt

Weltkulturerbe Antisemitismus

Die Unesco hat eine Resolution durchgewinkt, in der jede jüdische Verbindung zum Tempelberg in Jerusalem ignoriert und den Muslimen ein exklusiver Anspruch auf diese Stätte zugebilligt wird. Unumstößliche historische Tatsachen sind so einfach per Mehrheitsbeschluss für inexistent erklärt und durch Propaganda ersetzt worden. Erneut versucht eine Einrichtung der Uno, den jüdischen Staat zu delegitimieren. Selten […]