beitrag von Lizas Welt

Im Namen der Menschenrechte gegen Israel

Die Menschenrechts-NGO Human Rights Watch hat den amerikanischen Versuch einer Reform des UN-Menschenrechtsrates hintertrieben und ein weiteres Mal ein vollkommen einseitig gegen den jüdischen Staat gerichtetes Dossier vorgelegt, in dem dieser »offenkundiger Kriegsverbrechen« beschuldigt wird. Die obsessive Fixierung der Organisation auf Israel ist nicht besser geworden, seit ihr Gründer sie im Oktober 2009 öffentlich scharf dafür kritisiert […]


beitrag von Lizas Welt

Und täglich grüßt das Murmeltier

Der unselige UN-Menschenrechtsrat hat einen Bericht über Kriegsverbrechen und andere Verstöße gegen internationales Recht während des Gaza-Krieges im Sommer 2014 veröffentlicht. Wenig überraschend wird Israel darin wieder einmal an den Pranger gestellt – mit absurden Argumenten. Um zu begreifen, wie der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen tickt und warum er seinem edlen Namen nichts als Hohn spricht, […]


beitrag von lizaswelt.net

Gute Besserung!

Selbsterkenntnis, so heißt es in einem alten Sprichwort, ist der erste Weg zur Besserung. Gemessen daran darf man Richard Goldstone (Foto) tatsächlich Fortschritte auf dem Weg zur Genesung von der grassierenden Seuche namens Antizionismus attestieren. Denn der südafrikanische Richter und frühere Chefankläger der Vereinten Nationen hat am vergangenen Freitag in einem Aufsehen erregenden Beitrag für […]