Getagged: Linksjugend

Schlamassel Muc

Münchner Parteijugend-Verbände stellen sich gegen „Salam Shalom“

Laut einer gemeinsamen Stellungnahme linker Münchner Parteijugend-Organisationen sollte die Stadtverwaltung den antizionistischen Verein „Salam Shalom“ wohl nicht weiter fördern. Die Dokumentation einer Stellungnahme der Grüner Jugend, der Jusos München, der Linksjugend und der Emanzipatorischen Linken

„Du blöde Judensau, wir schicken dich ins Gas!“ Wegen antisemitischen Drohungen wie diesen musste der Münchner Gastronom Florian Gleibs sein israelisches […]


Kopie auf planet dissi lesen
lizaswelt.net

Brothers in Crime

Dass sich die Duisburger Sektion der Linkspartei mit besonderer Besessenheit auf das Thema Israel stürzt, ist alles andere als neu. Vor allem ihr wohl bekanntestes Mitglied, Hermann Dierkes, ist in den letzten Jahren immer wieder mit abfälligen Aussagen über den jüdischen Staat und mit antiisraelischen Boykottaufrufen notorisch geworden. Nachdem er deshalb in die Kritik geraten […]


Kopie auf planet dissi lesen
bak-shalom.de

Bericht vom 1. Deutsch-Israelischen Jugendaustausch der Linksjugend [‘solid] vom 15. bis 25. August in Jerusalem, Tel-Aviv und Ramallah

Vom 15. bis 25. August waren 15 TeilnehmerInnen des ersten Jugendaustausches mit der Meretz-Jugend und der Linksjugend [‘solid] in Israel und den Palästinensischen Autonomiegebieten unterwegs.
Dabei standen eine Reihe von Themen und Terminen auf der T…


Kopie auf planet dissi lesen
lizaswelt.net

Eine Projektionsfläche namens „Palistinänser“

Der „LandessprecherInnenrat der Linksjugend [solid] NRW“ wartet mit einer nachgerade revolutionären Forderung* auf, die ihm so wichtig ist, dass er sie sogar in Majuskeln niedergelegt, also virtuell hinausgebrüllt hat: EIN STAAT FÜR PALISTINÄNSER UND ISRAELIS Bereits die eigenwillige Schreibweise des Wortes Palästinenser – die kein Zeichen für einen fortgeschrittenen Analphabetismus sein muss, aber auch nicht […]


Kopie auf planet dissi lesen