beitrag von Im Kopf Lokalisation

graues Israel im Conne Island

Gedanken und Eindrücke von einer Veranstaltung im Conne Island in Leipzig vom 25.10.2016 zum Thema „Die Realität ist grau. Deutsche Linke zwischen ‚Israelsolidarität‘ und BDS“ Behäbig ging sich die Veranstaltung an. Obwohl die No-Tears-For-Krauts mit einem verteilten Flugblatt (in welchem Aussagen von Hannes Bode, dem Referenten des heutigen Abends, dessen distanzierte Haltung zum Thema Israel-Solidarität […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

PEGIDA goes LEGIDA

Am heutigen Montag, 11.01.2016, wird PEGIDA nicht in Dresden sondern in Leipzig sich versammeln. Anlass: das einjährige Bestehen des Leipziger Bündniss. Auch andere __-GIDAs werden ihre Versammlung nach Leipzig verlegen. Es darf mit mehreren tausend Teilnehmenden in der Messestadt gerechnet werden. Lutz Bachmann rief am vergangenen Montag in Dresden mit Nachdruck zur Teilnahme am 11.01.2016 […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

Dresden calling?

Die Nazis hatten bereits 1945 damit begonnen von der “Sinnlosigkeit und der Unmenschlichkeit” der Bombardierung zu sprechen, zu DDR-Zeiten galt es – die anti-imperialistische Keule schwingend – Dresden zu einem Mythos zu stilisieren (wie auch Ulrike Meinhof es tat). Die SED inszenierte das Gedenken feierlich am Ort der Zerstörung (click4pic), noch heute beherrscht die gedenkenden […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

Oury Jalloh Demo 2014

Dieses Jahr jährt sich bereits zum neunten Mal der Todestag von Oury Jalloh, der an Händen und Füßen gefesselt auf einer feuerfesten Matratze in einer Polizeizelle in Dessau verbrannte. Das Gedenken an ihn und die Forderung die Umstände seines Todes aufzuklären sind vermutlich ein Motivationsfaktor nach Dessau zu fahren. Damit verbunden sollte jedoch auch das […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

Dresden prepares

Der Mythos um die Bombardierung der Stadt Dresden im Jahr 1945 ist so alt wie teilweise ungeheuerlich. Und das Gedenken daran bis heute umstritten. Die Gedenken müsste es wohl treffender formuliert werden, denn es gibt derer einige: Aus Anlass der Bombenangriffe auf Dresden vom 13. bis 15. Februar 1945 und mit Blick auf die Geschichte […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

Sachsens Ordnung und Recht

(Dresden Februar 2010, Hansastraße/Bischofsweg) Wie siehts aus derzeit im Freistaat? Einige Urteile wurden gefällt. Auch in Zusammenhang mit den alljährlichen Ereignissen im Februar. Einiges erscheint leicht als der Versuch die Staatskasse aufgrund von Straf-Zahlungen von widerspänstigen Geistern finanziell zu bespülen; ach nein, es wird eingesperrt. Hinzukommen so Sachen wie die “Absprechung der Immunität von Abgeordneten” […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

oury-jalloh gedenken

In Dresden waren Ende 2012 ein oder zwei Haufen junger Menschen unterwegs um in der Neustadt Flyer zu verteilen. Sie wiesen darin auf eine Veranstaltung hin, die in wenigen Tagen (07. Januar) in Dessau stattfinden soll, versuchten des weiteren über die Hintergründe des Todes von Oury Jalloh zu berichten.(der Text ist auch bei Indymedia zu […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

Der Fall Bichtemann

Vor etwa 10 Jahren (im November 2002) starb in einer Polizeizelle in Dessau ein Obdachloser an einem Schädelbasisbruch. Diensthabende waren “an diesem Tag ebenfalls der Dienstgruppenleiter Andreas S. und die Einsatzleiterin H. und zwei weitere Männer” (src) – ebenfalls, weil es die selben zwei Beamten waren welche auch 26 Monate später – im Januar 2005 […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

Hoerenswertes-5

WDR Erlebte Geschichten: Ruth Levy-Berlowitz- Dolmetscherin im Eichmann Prozess (24 Min) download DRadio Wissen: Anat Feinberg über George Tabori und dessen Verarbeitung des Holocaust (55 Min, “Kann man Auschwitz spielen?”) download HR2 Doppelkopf: Sascha Feuchert über die Einmaligkeit der Chronik des Ghetto Lodz (45 Min) download DRS: Marie Luise Knott über das Verhältnis Hannah Arendts […]


beitrag von IdrawESCAPEplans

Infoveranstaltung: Kein Dialog mit dem Inseler Mob

Morjen im Café Central Magdeburg.

Ankündigungstext (via no volksmob): Seit etwa einem Jahr finden sich in Insel, einem Dorf im nördlichen Sachsen-Anhalt, regelmäßig die Bewohner zusammen, um zwei in den 1980er Jahren wegen Vergewaltigung verurteilte und 2010 aus der Sicherungsverwahrung entlassene Männer aus dem Ort zu vertreiben.
Der Mob institutionalisierte sich zur obligatorischen Bürgerinitiative, um als Erpresserbande […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

Auschwitz today

Einen Tag vor dem offiziellen Holocaustgedenktag, dem Tag der Befreiung des Lagers Auschwitz durch die Rote Armee im Jahr 1945,  also vor 67 Jahren, ist es mal wieder Zeit sich Gedanken zu machen und die Frage zu stellen: Wie wird umgegangen mit der barbarischen Vergangenheit, nein vielmehr mit dem Ort der Sinnbild geworden ist für […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

IKL Novemberprogramm

Jeweils Mittwoch um 24:10 / aka Donnerstag 00:10 Uhr auf Radio Corax im Raum Halle/Saale auf 95.9 FM oder per Stream. komplettes Programm im Corax-Heft… 16.11.11 Ralph Arlyck – Following Sean (80 Min, 2005) Following Sean is a 2005 documentary film directed by Ralph Arlyck. Bei IKL gibts die englische Tonspur des Films zu hören. […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

IKL Oktoberprogramm

Jeweils Mittwoch um 24:10 / aka Donnerstag 00:10 Uhr auf Radio Corax im Raum Halle/Saale auf 95.9 FM oder per Stream. 05.10.11 Ror Wolf – Die Durchquerung der Tiefe 2v2 (1997) Teil 2 (8. bis 13. Kapitel). Berichte von einem der plötzlich in der Tiefe verschwunden ist. Es sind Berichte über normale und seltsame Menschen, […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

Die deutsche Läuterung, die keine war

Als im Mai 1945 dem Vernichtungswahn durch die alliierten Streitkräfte ein Ende gesetzt wurde, hatten die Deutschen sechs Millionen Jüdinnen_Juden, eine halbe Million Sinti und Roma sowie unzählige andere „Volksfeinde” ermordet. Und als wäre nichts gewesen, gingen sie zurück an die Arbeit. Diese funktionierte weiter als scheinbar vorpolitische Größe, an der sie sich aufrichten konnten. […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

IKL – Septemberprogramm

Jeweils Mittwoch um 24:10 / aka Donnerstag 00:10 Uhr auf Radio Corax im Raum Halle/Saale auf 95.9 FM oder per Stream. Corax Programmzeitung hier zu finden. 06.09.11 Frank & Fefe – Stuxnet. (Alternativlos Folge 5) Stuxnet ist zu einem geflügelten Wort geworden, um die Aufrüstung im virtuellen Bereich (Stichwort: „Nationales Cyberabwehrzentrum“) auf staatlicher Seite zu […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

IKL – Augustprogramm

Jeweils Mittwoch um 24:10 / aka Donnerstag 00:10 Uhr auf Radio Corax im Raum Halle/Saale auf 95.9 FM oder per Stream. 3.8. Elfriede Jelinek – Die Bienenkönige (1976) Gibt es in einem Bienenstock nicht immer eine Bienenkönigin? Freilich. Doch Jelinek schafft im Stück eine postkatastrophale patriarchale Welt in der nur Männer geboren, Frauen als funktionales […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

IKL – Juliprogramm

Jeweils Mittwoch um 24:10 / aka Donnerstag 00:10 Uhr auf Radio Corax im Raum Halle/Saale auf 95.9 FM oder per Stream. 06.07.11 Hermann Bohlen – Prozedur 7.7.0 (1996) & Ernst Jandl/Friederike Mayröcker – Fünf Mann Menschen (1968) In dem Hörspiel von Bohlen begeben wir uns auf die Spur von „Unsortierbaren“: Menschen, deren Herkunft und Identität […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

Burschentanz & Sonnenwende

Am Ortseingang von Holdenstedt (Südharz) wird zum „Burschentanz zu Pfingsten“ eingeladen. In Lützschena (bei Leipzig) wird am dortigen Bismarckturm für die anstehende Sonnenwendfeier (& eine Veranstaltung zum 17. Juni unter dem Titel „Gegen das Vergessen“) geworben: Das ist dann wohl „die Mitte“. Einsortiert unter:über-denken, dates, Foto/Bild, kleinigkeiten-über-denken


beitrag von Im Kopf Lokalisation

Reaktion zu kino.to smashing

Auf Indymedia wird zum Aufstand aufgerufen: „Wegen der Sperrung von Kino.to: Heute Sponti durch den Kiez! „ lol update: es geht noch besser. aus dem aufruf zur sponti wegen des kino.to smashings scheint ein speziell antifaschistischer […] in den letzten Tagen wurden mehrere Freundinnen und Genossinnen (Antifaschistinnen) Schwer verletzt von Nazis und Bullen. geworden zu […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

IKL Maiprogramm

IKL – auf Radio Corax jeden Donnerstag ab 00:10 Uhr. 04.05.11 Bertolt Brecht – Furcht und Elend des Dritten Reiches (SDR 1967) (2/2) In Anlehnung an Heinrich Heine wollte Brecht das Stück ursprünglich „Deutschland – Ein Greuelmärchen“ nennen. Er überlegte auch das ganze „Die Deutsche Heerschau“ zu nennen. Der endgültige Titel ist eine Anlehnung an […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

IKL Aprilprogramm

Jeweils Mittwochs um 24:10 Uhr auf Radio Corax im Raum Halle/Saale auf 95.9 FM oder per Stream. 06.04.11 Ernest Hemingway – Schnee auf dem Kilimandscharo (SDR 1977) Der Schriftsteller Harry geht nach Afrika, um zu einem einfachen Dasein zurückzukehren, um einen Sinn in seinem Leben zu finden. Der Versuch ein Leben in Luxus und Sicherheit […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

IKL Märzprogramm

Jeden Mittwoch 24:10 Uhr auf Radio Corax im Raum Leipzig – Halle/Saale – Magdeburg auf 95.9 FM oder per Stream. heute Abend: Edgar Lipki – Sucking Blood (WDR 2010) (zum anhören/downloaden hier zu finden) 09.03.11 Benny Barbasch – Mein erster Sony (DLR 2000) – Teil 1 16.03.11 Benny Barbasch – Mein erster Sony (DLR 2000) […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

Schorsch Kamerun

„Ein Menschenbild, das in seiner Summe Null ergibt“ gibt es heute Nacht bei IKL zu hören. Wer es sich ein anderes Mal zu Gemüte führen möchte, sei auf die ARD Mediathek verwiesen, dort gibt es das Stück zum anhören… (stelle grad fest, dass es dort nicht mehr zu finden ist… shame!) Filed under: dates, Hörspiele, […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

12 Stunden Dietmar Dath

Dietmar Dath: Die Abschaffung der Arten 12 Stunden langes Hörspiel ab Ende Januar im Podcast des BR zum Download. Oder live per Stream vom 30.1.2011 bis 18.4.2011, immer Sonntags 15.00 Uhr / Wdh. Montags 20.30 Uhr bei Bayern 2. Komposition: mouse on mars Bearbeitung und Regie: Ulrich Lampen Mehr drüber (sowie ab Ende Januar den […]