beitrag von anti-capitalism revisited

Audio: Kapitalismus aufheben

Eine Einladung, über Utopie und Transformation neu nachzudenken Vortrag von Simon Sutterlütti gehalten am 11. Januar 2019 in Stuttgart Der Weg zu einer herrschaftsfreien Gesellschaft scheint verstellt. Vorstellungen von Reform und Revolution und die hoffnungsvollen Utopien,Sozialismus und Kommunismus, sind für … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Warum kann die Politik die Krise nicht stoppen?

oder: Was ist eigentlich Kapitalismus? Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Donnerstag, 24. Januar 2019, 20.00 Uhr, Hameln                                                        radio aktiv, Deisterallee 3 Die Krise, die 2008 mit dem Zusammenbruch eines renommierten Bankhauses begann, will bis heute nicht enden. Internationale Krisengipfel … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Audio: Die digitale Gesellschaft

Von gläsernen Menschen, Beschäftigtendatenschutz und Rabattmarken Vortrag von Torsten Weber gehalten am 4. Dezember 2018 auf einer Veranstaltung von ver.di-Bezirk Stuttgart – Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des Autors – In der Arbeitswelt, im Privatleben, in Staat und Gesellschaft ist die … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Schön, dass uns die Arbeit ausgeht

Ein Plädoyer für massive Arbeitszeitverkürzung Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Mittwoch, 16. Januar 2019, 19.30 Uhr, Sulzbach-Rosenberg                                       Punk e.V., 92237 Sulzbach-Rosenberg Eine Veranstaltung von Punk e.V., Verein für Politik und Kunst mit Uterstützung der ver.di-Jugend Oberpfalz Wenn ältere Leute … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Gemeinwohlökonomie: Revolutionäre Idee oder zahnloser Tiger?

Samstag, 8. Dezember 2018, 20.00 Uhr, Freiburg im Breisgau Jugendherberge Freiburg, Kartäuserstraße 151 Podiumsdiskussion mit Heike Müller, Geschäftsführerin Vinzenz GmbH (gemeinwohlbilanziertes Cateringunternehmen aus Sigmaringen) Johannes Dolderer, GWÖ Bewegung, AK Bildung Lothar Galow-Bergemann, Autor, Emanzipation & Frieden Moderation: Anika Kienle, frauen- … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Kapitalismus aufheben – Vertiefender Workshop

Eine Einladung, über Utopie und Transformation neu nachzudenken Vertiefender Workshop mit Simon Sutterlütti zum Vortrag vom Vortag Samstag, 12. Januar 2019, 10.00 bis 17.00 Uhr, Stuttgart Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg, Ludwigstr. 73a Der Weg zu einer herrschaftsfreien Gesellschaft scheint verstellt. Vorstellungen von … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Gut gemeint reicht nicht. Zur Kritik der „Gemeinwohlökonomie“.

Warum man anders wirtschaften muss, das aber mit der Marktwirtschaft nicht geht. Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Mittwoch, 12. Dezember 2018, 18 Uhr, Trier                                                                Universität Trier, B16 Eine Veranstaltung des Referats für Antirassismus und Antifaschismus im AStA der Universität … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Arbeit macht unfrei

Zum Zusammenhang von Arbeitsfetisch und Antisemitismus Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Donnerstag, 29. November 2018, 18 Uhr, Plauen                                                     Eckladen der sozialen Kunst, Pestalozzistraße 57 Eine Veranstaltung der FAU Plauen Wer streikt, macht zwei Erfahrungen: Dass es gut ist, sich … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Schön, dass uns die Arbeit ausgeht

Ein Plädoyer für massive Arbeitszeitverkürzung Workshop mit Lothar Galow-Bergemann Samstag, 6. Oktober 2018, 16 Uhr, Bochum                                                    Goldkante, Alte Hattinger Straße 22, 44789 Bochum im Rahmen des Seminars Keine Arbeit für Niemand! der Grünen Jugend NRW Wenn ältere Leute davon erzählen, … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Industrie 4.0 – Zum Stand der gewerkschaftlichen Diskussion.

Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Dienstag, 17. Juli 2018, 19.00 Uhr, München                                                 Gewerkschaftshaus, Raum C0.04 Kurt Eisner, Schwanthalerstraße 64 Eine Veranstaltung des DGB Bildungswerks Bayern in Kooperation mit arbeit und leben München, Münchner Volkshochschule, DGB Kreisverband München und dem … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Audio: There are Alternatives

Nachdenken über eine nachkapitalistische Gesellschaft jenseits unterkomplexer Patentrezepte und totalitärer Abwege Vortrag von Meinhard Creydt gehalten am 24. Mai 2018 in Stuttgart  Ein Grund für die Schwäche sozialer Kritik und linker Politik besteht im Mangel an realitätstüchtigen Antworten auf die … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Audio: Arbeit macht unfrei

Zum Zusammenhang von Arbeitsfetisch und Antisemitismus Vortrag von Lothar Galow-Bergemann gehalten am 9. Mai 2018 in Berlin  Wer streikt, macht zwei Erfahrungen: Dass es gut ist, sich zu wehren. Und dass, selbst wenn man erfolgreich war, danach doch alles irgendwie … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

There are Alternatives

Nachdenken über eine nachkapitalistische Gesellschaft jenseits unterkomplexer Patentrezepte und totalitärer Abwege Buchvorstellung und Diskussion mit Meinhard Creydt Donnerstag, 24. Mai 2018, 19.30 Uhr, Stuttgart                                                      Laboratorium, Wagenburgstr.147 Ein Grund für die Schwäche sozialer Kritik und linker Politik besteht im Mangel an … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Arbeit macht unfrei

Zum Zusammenhang von Arbeitsfetisch und Antisemitismus Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Mittwoch, 9. Mai 2018, 19 Uhr, Berlin                                                                    Humboldt-Universität, Unter den Linden 6, Hauptgebäude, Hörsaal 1072 Eine Veranstaltung von la:iz Wer streikt, macht zwei Erfahrungen: Dass es gut ist, … Weiterlesen


beitrag von anti-capitalism revisited

Volksherrschaft versus Rechtsstaat

Die bürgerliche Gesellschaft kann sich nicht am eigenen Schopf aus dem Sumpf ziehen. Die Gesellschaft der freien und gleichen Warenbesitzer bedarf des Staates und des Rechts. Doch ihre Krise untergräbt den Rechtsstaat. Ein neuer Faschismus droht. von Lothar Galow-Bergemann erschienen … Weiterlesen