Getagged: Überwachung

Im Kopf Lokalisation

Citizenfour

Ein nicht ganz aktueller doch trotzdem wichtiger Film, der zeigt in welchem Ausmaß staatliche Kontrolle, Überwachung, Speicherung unserer Kommunikation und Datenströme stattfindet ist Citizenfour. Es ist ein persönliches und spannendes Dokument (mit einigen Preisen versehen, siehe z.B. IMDB.com), welches die Aktivitäten des NSA und dessen vormaligen Mitarbeiter Edward Snowden beleuchtet – ohne dabei zu verschweigen, […]


Kopie auf planet dissi lesen
Im Kopf Lokalisation

CC-TV Connewitz

Eine Veranstaltung in der vergangenen Woche widmete sich dem Thema “Gefahrengebiet Connewitz” und lud zu Diskussion und Vortrag ins UT-Connewitz. Das Interesse groß, die Befindlichkeiten divers, die Diskussion lahm – könnte eine Einschätzung lauten (der Saal leerte sich während der bis auf wenige emotionale Ausbrüche spürbar unterspannten bzw. planlosen Atmosphäre). Politisch wurde es (im Gegensatz […]


Kopie auf planet dissi lesen
Im Kopf Lokalisation

30c3

Zwar schon eine Weile her, der 30c3, doch die Aussagen von Tim Pritlove zum Thema Überwachung haben weder an Aktualität noch an Bedeutung verloren (die Überschrift “Wie wehrt man sich…” passt nicht ganz zum Inhalt): “Wenn die Leute immer sagen dass sie Nichts zu verbergen haben, frage ich mich warum es in Deutschland so viele […]


Kopie auf planet dissi lesen
Nichtidentisches

Sieben Leben (Seven Pounds) – Der fürsorgliche Staat und die Organspende

In “Sieben Leben” spielt Will Smith einen Mann, Tim Thomas, der einen Unfall verschuldet hat und dabei seine Frau tötete. Daraus entsteht ein interessanter sexueller Fetischismus: Er beginnt eigene Organteile zu spenden, vorgeblich, um seine Schuld zu tilgen. Am Ende erfolgt sein Suizid – interessanterweise mit einer tödlich giftigen Würfelqualle im Eisbad. So bleiben seine […]


Kopie auf planet dissi lesen
Im Kopf Lokalisation

Leipzigs Kameras

Leipzig ist eine Stadt, in welcher die technische Überwachung des öffentlichen Raums ausgebaut wird. An einigen Stellen lassen sich Kameras an prädestinierter Stelle finden. Es ist eine schleichende Gewöhnung an eine jederzeitige Observation, welche irgendwie an eine totale Dystopie, etwa Orwells 1984, denken lässt…  Willkommen beim CC-TV! click pic to enlarge (Kamera auf Ampel an […]


Kopie auf planet dissi lesen
Audioarchiv

Libertärer Literat und Lebemann #4

Glos­sen von und über Erich Müh­sam
7.) 1920 bis 1924 saß Erich Mühsam, dessen einziges Verbrechen darin bestand, an einem sozialrevolutionären Versuch der Abschaffung von Herrschaft und Ausbeutung beteiligt gewesen zu sein, wie viele andere zur Strafe in Festungshaft ein (gemeint ist die Münchner Räterepublik – siehe dazu Beitrag 4 der Reihe). Auch dort wollte er […]


Kopie auf planet dissi lesen
classless Kulla

Frage zur Geschichte von Überwachungstechnologien

Gastposting von Scrupeda
Ich könnte Hilfe vom hiesigen Blogpublikum gebrauchen! Bald werde ich auf dem 27C3 diesen Vortrag halten:
A short political history of acoustics
For whom, and to do what, the science of sound was developed in the 17th century
The birth of the modern science of acoustics was directly intertwined with the desires to surveill and communicate, […]


Kopie auf planet dissi lesen