beitrag von Im Kopf Lokalisation

Tagesnachrichten

Im folgenden ein Post, der bereits im November 2012 geschrieben wurde, aber nie den Weg zum publizieren fand.   Vor drei Tagen gab es mal wieder einen „Brennpunkt Nahost“ in der ARD. In der Darstellung eine Analogie der Folie welche den Zuschauer seit Jahren umgibt: zwei Parteien mit den jeweiligen Rollen-Zuschreibungen, ein immer wieder betontes […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

How war look like

Was meint der Krieg gegen die IS (in Irak)? Die Bilder zeigen eine Welt der Zerstörung, des Krieges, des Leids. Und es sind (wieder einmal) kurdische Einheiten, deren Aktivität gezeigt wird. Zu sehen ist wenig oder gar nichts neues, gewiss. Vielleicht ist es nur eine Aktualisierung der Erinnerung an die in solchen Umständen lebenden Menschen […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

Revival of the Border-Walls

Vor etwa 27 Jahren fiel die deutsch-deutsche Mauer. Seither wurden viele Mauern mit der Berliner Mauer verglichen – oft zu unrecht. Doch im Fadenkreuz der Kritik standen lange und meist sehr heftig die Grenzanlagen zwischen Israel und den palästinensischen Gebieten, die von Einigen politisch Aktiven schlicht als „the wall“ bezeichnet wurden – als gäbe und […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

Netwars

Zuletzt immer öfter zu vernehmen gewesen – die digitale Kriegsführung wird relevanter. In den USA macht das Militär regelmäßig Werbung für Hacker – etwa auf einer Konferenz der Blackhat in den USA. Die Bundeswehr hat zuletzt auch über Frau von der Leyen verlautbaren lassen, an informatisch-geschulten Bewerbern interessiert zu sein welche körperlich nicht den bisherigen […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

status: refugee

Während Hierzulande über Integration, Doppelte- oder nicht Staatsbürgerschaft, Obergrenze und Kontingente (was übrigens nicht das Selbe ist) schwadroniert, gestritten und neben Stimmung auch Politik gemacht wird, gibt es Menschen die schon seit Jahrzehnten den Status als Flüchtling haben – aus politischen Gründen. (watch on yt; arabic with english subtitle 4:52 Min.) In einem kleinen Film […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

Arbeitsbeschaffungs-maßnahme

In einer Welt mit mehr Maschinen und immer mehr Automatismen und einem Wirtschaftsmodell was auf Lohn- und Erwerbsarbeit basiert kann es zu Divergenzen kommen – zwischen Notwendigkeit und Nutzen, zwischen Sinn und Überfluss. In China finden Menschen einen Arbeitsplatz als „Lebensretter“. Der Titel zum Video wurde passend gewählt: Arbeitsbeschaffungsmaßnahme (wovon es auch hierzulande viele gibt, […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

Der Fall Mollath

Titelbild der Titanic mit Kanzlerin Merkel als Gustl Mollath. (screenshot) Viel wurde geschrieben zum Fall Mollath. Und diskutiert. Zu sehen gab es auch einiges. Ende des Jahres 2015 lief im Bayerischen Fernsehen ein behutsamer und von den Bildern her beeindruckender Film zur Person und den Ereignissen welche einige Jahre immer wieder für Schlagzeilen sorgten. Es […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

ratlos

sind „Die Artisten in der Zirkuskuppel“ (wkpd zum Film) bzw. „Die unbezähmbare Leni Peickert“ Beide Filme von Alexander Kluge entspringen einer anderen, vergangenen Zeit und zeigen doch ähnliche Probleme – die auf der Bühne befindliche Kunst im Verwertungsraum Kapitalismus, dessen Zwänge und Abhängigkeiten. Die Suche nach Neuem, welches durch Revolution und menschliches Vermögen teilweise befördert […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

Blasmusik bei Kaffee und Kuchen

Wer über deutsche Gemütlichkeit und Kultur etwas lernen möchte kommt um Spielmannszüge mit Gleichschritt und Büchsenknallen, mit Uniform, Blasmusik und Trommelwirbel nicht herum. Zu sehen sind in einem Bericht (auf yt) über das Schützenfest auf der Blanke im Jahr 2011 nicht nur deutsche marschlastige volksfestliche Bräuche und kaffegetunktes Beisammensein: Bei dem Spielmannszug (wkpd) handelt es […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

Yemen and Houthis

Spannende Dokumentation, welche weitere Puzzle über die sich zuspitzenden Ereignisse in der arabischen und islamischen Welt darstellen, betrachtet den Aufstieg der Houthis in Yemen: Die Reporterin begibt sich selbst an die Orte und spricht mit Beteiligten und zeigt das Leben auf der Straße, Bombenanschläge, Terrormilizen.Auch vom filmischen und der Motivwahl ist der Film über Zerfalls- […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

GDL-Streik

Unwillkürlich musste ich in Anbetracht der derzeitigen teilweise hysterisch zu nennenden Berichterstattung über den aktuellen Arbeitsausstand der GDL an den Berliner Verkehrsarbeiterstreik aus dem Jahr 1932 denken – bei dem es unter anderen Zusammenhängen und Umständen sogar zu Toten und Verwundeten kam…Anders als damals, als der Streik auch politische Auswirkungen hatte, ist die Situation heute. […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

the best things in life…

(„The Best Things In Life Aren’t Things“, seen in south-portugal)Einsortiert unter:auf dem land, über-denken, das leben in der stadt, Foto/Bild, kleinigkeiten-über-denken, normal vs. strange, philosophie, pic of the day, Sehenswertes Tagged: car, sticker, the best things in life are free, the best things in life arent things


beitrag von Im Kopf Lokalisation

Kunstlicht

(seen in Dresden at Elbe, near Waldschlösschen)Einsortiert unter:das leben in der stadt, Foto/Bild, kleinigkeiten-über-denken, light pollution, normal vs. strange, pic of the day, Sehenswertes Tagged: dresden, lichtverschmutzung, nacht, waldschloesschenbruecke dresden


beitrag von Im Kopf Lokalisation

(un)normal life

In Israel gibt es (nach Wikipedia alles superlative) Feiertage, welche den Alltag entschleunigen, brechen, verunmöglichen. Einer der Feiertage mit Namen Jom Kippur (wkp) liegt schon wieder in Sichtweite. Vor einer ganzen Weile wurde ein Film gebloggt der nichts an Anschaulich- und Einprägsamkeit des gebrochenen Alltags verloren hat. Passt wegen seiner unter-spannten Atmosphäre noch weniger in […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

since the disengagement

Seit dem Beginn der Operation „Schutzlinie“ (Protective Edge) am 8. Juli 2014 wurden über 971 Raketen aus dem Gazastreifen – der übrigens noch bis 2005 unter israelischer militärischer Kontrolle lag – in Richtung Israel abgeschossen. 754 davon schlugen in Israel ein und etwa 201 wurden durch das israelische Raketenabwehrsystem abgefangen & noch im Himmel zur […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

light breaks through

thru open door & pane breakes the light (shot near Berlin)Einsortiert unter:auf dem land, Foto/Bild, normal vs. strange, pic of the day, Sehenswertes Tagged: illumination, party


beitrag von Im Kopf Lokalisation

waterdrop slowmo

Bereits vor einer Weile schonmal auf eine fantastische slowmotion-supermacro Aufnahme mit einer Libelle hingewiesen. Weil es zu groß ist, der kleine/kurze Moment des tanzenden Wassertropfen, hier die Verlinkung: Fantastisch der Tropfen nach dem Tropfen, der wie Spannungsgeladen auf der Oberfläche tanzt, einen neuen kleineren Tropfen bildend… watch on yt Auch ein must-see: gefärbte Tropfen fallen […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

street survey in Israel

Schöner Hinweis bei hagalil über ein Videoprojekt von Gil Shuster, welches spontan und auf der Straße mit den dort Anwesenden eine Mentalitäts-, Wissens-, kurz Realitätsabfrage unternimmt – klick hier.Einsortiert unter:das leben in der stadt, Foto/Video, kleinigkeiten-über-denken, leitmedien, Sehenswertes Tagged: Gil Shuster, israel, straßenumfrage, street-survey, tacheles, videoproject


beitrag von Im Kopf Lokalisation

theme for a dream

„I JUST WANT TO SHUT OUT THE WORLD AND LOSE MYSELF IN YOU, BABE“ „THAT’S VERY SWEET OF YOU“ – ‚(NOT ANOTHER EMOTIONALLY DEPENDENT BLOKE LOOKING FOR A MOTHER!)‘Einsortiert unter:über-denken, Foto/Bild, ist das kunst?, pic of the day, Sehenswertes Tagged: avowal, relationship, theme for a dream, truth


beitrag von Im Kopf Lokalisation

Ve-Day

  The Germany dropped not only bombs in continental-Europe, even in Ireland they left their war traces. „Percy-Street – Belfast Blitz. Easter Tuesday 15. April 1941“ As you can see – even in Belfast the people celebrated the german capitulation. „VE DAY 8th May 1945„!(seen in Belfast, Dover Place)Einsortiert unter:das leben in der stadt, Foto/Bild, […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

saucers_flying

Fliegen ist einer der menschlichen Träume welcher auch zukünftig vital bleiben wird. Im 21. Jahrhundert wird die Menschheit was das Fliegen anbelangt eine neue Qualität entwickeln – sowohl die Effizienz als auch Technik betreffend. Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde nach alternativen Flugmodellen gesucht, heute schweben tatsächlich Menschen in fliegenden Untertassen über unseren Köpfen. […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

business woman

Ein Film welcher den Weg von jungen Mädchen aus der ärmlichen und ländlichen Provinz in die städtische Sphäre von  unerfüllten Versprechen und gezwungener Sexarbeit anschaulich macht ist “The price of Sex” (IMDB; press-pdf) von Mimi Chakarova. Ausgangspunkt ist das bulgarische Dorf, in welchen die jungen Mädchen keine Perspektive finden und die Erfüllung und Verwirklichung ihrer […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

eviction of the jews from 1948

Nach der Gründung des Staates Israel 1948 begann eine Welle von Pogromen durch arabische und muslimische Länder des Nahen- und Mittleren Osten zu fluten, welche das Ende einer jahrhundertealten jüdisch-arabischen Tradition bedeuteten. Ein Film welcher jüdische Flüchtlinge aus dem Iran, Libanon, Algerien, Irak und anderen Ländern porträtiert, weist auf einen bisher weniger beachteten Fakt hin […]


beitrag von Im Kopf Lokalisation

30c3

Zwar schon eine Weile her, der 30c3, doch die Aussagen von Tim Pritlove zum Thema Überwachung haben weder an Aktualität noch an Bedeutung verloren (die Überschrift “Wie wehrt man sich…” passt nicht ganz zum Inhalt): “Wenn die Leute immer sagen dass sie Nichts zu verbergen haben, frage ich mich warum es in Deutschland so viele […]