Getagged: Tiqqun

classless Kulla

L’insurrection sans moi?

Tiqqun, TOP und Terminal 119: Gedämpfte Töne in drei Variationen Gastposting von Eric Ostrich Es gibt ja Leute, die sorgen sich darum, daß dieses fragile, aber langlebige Realphantasma, genannt die Linke, dem wenigstens partiell über die Jahre ein wenig Zurückhaltung und Selbstkritik beigebracht worden sei, in jüngster Zeit gewissermaßen einen Rückfall erlitten habe und in […]

classless Kulla

Alle meine Auftritte vor der Sommerpause

Di, 03.05.2011, Jena, JG-Stadtmitte: Vortrag über “Der kommende Aufstand” (neues Handout, dazu: Tiqqun-Glossar anhand “Einführung in den Bürgerkrieg”) Do, 05.05.2011, Saalfeld, Haskala: Vortrag über “Der kommende Aufstand” Fr, 06.05.2011, Weimar, (tba): Vortrag über “Der kommende Aufstand” Sa, 07.05.2011, Jena, JG-Stadtmitte: Gig mit Istari Lasterfahrer (“Wer nicht feiert, hat verloren!” – Befreiungsparty mit Tapete, Crying Wölf, […]

Audioarchiv

Kriegsgesang – Reflexionen zum »Kommenden Aufstand«

1. Kriegsgesang – Über den kommenden Aufstand
Die Freundinnen und Freunde der klassenlosen Gesellschaft haben sich kritisch mit dem vieldiskutierten Pamphlet »Der kommende Aufstand« beschäftigt und ihre Thesen auf einer Veranstaltung am 24.01.2011 in Berlin zur Diskussion gestellt. Sie kritisieren an der Schrift u.a., dass sie die kapitalistische Produktionsweise nicht als ein gesellschaftliches Verhältnis erscheinen lässt […]

classless Kulla

Radio-Interview zu “Der kommende Aufstand”

Radio Corax aus Halle hat sich mit mir eine Viertelstunde zu “Der kommende Aufstand” unterhalten: Sendung. – mp3-Download. Außerdem: diese Woche viereinhalb Texte zum gleichen Thema in der “Jungle World” (im Dossier instruktiv: Felix Klopoteks Verweis auf George Sorel und Karl Rauschenbachs allgemeinere Lageeinschätzung, furchtbar: Rainer Tramperts Unterstellungsamoklauf – trotz der schönen Zeile: “Schade, man […]

classless Kulla

Jungle World vs. “Der kommende Aufstand”

Pünktlich zu meinem ersten Vortrag über “Der kommende Aufstand” (morgen/Freitag in Frankfurt/Main vor der IVI-Geburtstagssause) hat nach Glenn Beck und der gesamten deutschen Presse (”Der Spiegel” druckte in der vergangenen Woche (47/2010) nahezu kommentarlos auf zweieinhalb Seiten eine umsortierte Sammlung von Auszügen aus der Nautilus-Ausgabe mit der Bemerkung: “Dieser Text fällt in eine Zeit, in […]