Getagged: Veranstaltungen

anti-capitalism revisited

Weiblich, jung, rechtsextrem: Frauen in der rechten Szene

Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Esther Lehnert Donnerstag, 23. November 2017, 19.00 Uhr, Stuttgart                      Württembergischer Kunstverein, Schlossplatz 2 Eine Veranstaltung in Kooperation der Friedrich-Ebert-Stiftung Baden-Württemberg und des Fördervereins Emanzipation und Frieden e.V. Ungeachtet der Tatsache, dass durch die Anklage … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

„Jedermann sei untertan“ Deutscher Protestantismus im 20ten Jahrhundert. Irrwege und Umwege.

Vortrag und Diskussion mit Karsten Krampitz Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19.30 Uhr, Stuttgart                                                       Geißstr.7 Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Stiftung Geißstr.7 Die ersten vier Jahrhunderte ihrer Geschichte standen die evangelischen Kirchen unter dem „landesherrlichen Regiment“ … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
матрёшка

Sowjetische Denkmaldebatte Teil I – Oleg Muzyka vs. Michael Pardon

Защитим тех, кто победил фашизм! Am 14. September 2017 startet unter dem Motto: «Защитим тех, кто победил фашизм» vor der polnischen Botschaft in Berlin-Grunewald eine Aktion der DKP als Veranstalter, als Gastgeber wird auf Facebook Oleg Muzyka angegeben, verantwortlich laut Muzyka ist ein: Michael Pardon! Anlass dieser Veranstaltung ist die ab Oktober in Polen geplante Entfernung …


Kopie auf planet dissi lesen
AG »No Tears for Krauts«

Bonjour Tristesse Sonderausgabe #G20

Die Sonderausgabe der Bonjour Tristesse zu den G20-Protesten ist erschienen und liegt an den bekannten Orten in Halle, Leipzig und Dessau aus. Hier gehts zu den Beiträgen im Blog: bonjourtristesse.wordpress.com Bonjour Tristesse – Sonderausgabe #G20 (Sommer 2017) Editorial Jusos mit … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
матрёшка

Russland-Kongress der AfD – die Russland-Affäre

AfD und Linke im Zwielicht der russischen Agenda Ein Bericht von Jonas Mueller-Töwe für t-online Wie nah rückt der Kreml an deutsche Politiker und Abgeordnete?  Recherchen von t-online.de zeigen: Ein der Spionage Verdächtiger unterhält engste Verbindungen zu zwei pro-russischen Vereinen, die AfD und Linke nahestehen. Auch ein prominenter Top-Agent des ehemaligen DDR-Auslandsgeheimdienstes mischt mit. Deutschen Geheimdiensten sind die …


Kopie auf planet dissi lesen
матрёшка

Pro-russische Schläger-Trupps in Anwesenheit von Oleg Muzyka

Oleg Muzyka 2014 in Odessa im Verhör & die spätere Veranstaltung mit dem Stasi-Verband GRH (Hans Bauer) und die Journalistin Nadiia Melnychenko (Timer Odessa) Odessa, 19. Februar 2014 Das war ja mal wieder ein interessanter Fund. Wir sitzen gerade an einem Artikel, den wir nun endlich mal überarbeiten können und sind auf der archivierten Seite …


Kopie auf planet dissi lesen
матрёшка

Mit Nationalismus + Schild & Schwert für den Frieden in der Ukraine!

Anna Tuv aus Gorlowka in Berlin & die Verbindung zur ukrainischen Antikriegs-Querfrontbewegung «AntiVoyna» unter Viktoriya Shylova Oder aber auch: wie Propaganda im Krieg funktioniert Auf Facebook ist Verlass, um an erste Informationen zu kommen. Sofern einem nicht der Maxim Alesandr Haupt-Account durch die pro-ukrainische Bruning-Golub-Diaspora gelöscht wird und Raul Wolfgang Bruning derzeit zur Löschung unseres …


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Zauberei und Herrschaft – Zur Ideologie der Harry-Potter-Romane

Vortrag und Diskussion mit Melanie Babenhauserheide Donnerstag, 28. September 2017, 19:30 Uhr, Stuttgart AWO-Ost, Ostendstraße 83 Rowlings Heptalogie, die davon erzählt, wie der Waisenjunge Harry erfährt, dass er ein Zauberer ist, in das magische Internat Hogwarts aufgenommen wird und mit … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
матрёшка

Die journalistischen Nachwehen des G20-Gipfels

Aktivistischer Journalismus und seine weitreichenden Auswirkungen Weil wir indirekt davon auch betroffen waren, was die „Nachwehen“ betrafen und sicherlich auch anderen Usern so ergangen ist, wollen auch wir heute das Ereignis rund um den G20 Gipfel vs. Blog Störungsmelder/Kohlhuber erörtern! Die Antwort der Pressestelle von ZEIT Online steht da noch aus und wird uns auch …


Kopie auf planet dissi lesen
AG »No Tears for Krauts«

Vorschein des Schlechteren. Zu den Protesten gegen den G20-Gipfel in Hamburg

Hier der Hinweis auf eine dringend notwendige Veranstaltung am Donnerstag, dem 13. Juli 2017, in Halle (Saale) Vorschein des Schlechteren. Zu den Protesten gegen den G20-Gipfel in Hamburg Es ist bezeichnend: Die autonome Restlinke kümmert sich das ganze Jahr über … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

25 Jahre Rostock-Lichtenhagen: Kontext, Dimensionen und Folgen rassistischer Gewalt

Vortrag und Diskussion mit Thomas Prenzel Donnerstag, 6. Juli, 19.30 Uhr, Stuttgart                                                                       Geißstr. 7 In Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung Baden-Würtemberg und der Stiftung Geißstr.7 Die Ereignisse von Rostock-Lichtenhagen im August 1992 gelten als die massivsten rassistischen Ausschreitungen oder gar das … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
anti-capitalism revisited

Bye-bye Westen? Auf der Suche nach emanzipatorischen Konzepten gegen Rassismus, Nationalismus und Antisemitismus.

Eine gemeinsame Veranstaltung der Wochenzeitung Jungle World mit der Gruppe Emma und Fritz. Samstag, 22. Juli – Sonntag, 23. Juli 2017 KOMMA Kultur Esslingen Maillestraße 5-9, 73728 Esslingen Es ist beunruhigend, wenn es schon als beruhigend gilt, dass kaum mehr … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen
AG »No Tears for Krauts«

ANTIFASCHISTISCHE HOCHSCHULTAGE 2017

Diesen Sommer finden wieder die antifaschistischen Hochschultage statt. Das Programm-Heft gibt es hier als PDF. Weitere Informationen unter: antifa.uni-halle.de sowie facebook.com/agantifaschismus Popanz Neue Rechte – Die Sehnsucht nach dem Führer 1. Juni 2017, 19:00 Uhr Melanchthonianum am Universitätsplatz Seitdem die … Weiterlesen


Kopie auf planet dissi lesen