beitrag von Schlamassel Muc

Bayern: Grüne beschließen harten Kurs gegen Israel-Boykott-Kampagne

Für viele überraschend hat die grüne Landesdelegierten-Konferenz in Deggendorf heute den scharf formulierten Antrag der Grünen Jugend Bayern „Gegen Antisemitismus! Gegen BDS“ beschlossen. Die Bayerischen Grünen rufen damit auch bundesweit alle Gliederungen der Grünen auf, nicht mehr mit Organisationen zusammenzuarbeiten, die sie Israel-Boykott-Kampagne unterstützen. Besonders deutlich wird der Antrag gegenüber der grünen Petra-Kelly-Stiftung.

Die BDS-Kampagne […]


beitrag von bak-shalom.de

Vortrag mit Ingolf Seidel am 22. April in Augsburg: Struktur des Antisemitismus und seine Bedeutung für regressiven linken und rechten Antikapitalismus

Die Kritik am Kapitalismus gilt zu Recht als Kernstück linken Denkens. Doch auch die extreme Rechte gibt sich in ihren Parolen immer wieder antikapitalistisch. In der Veranstaltung werden wir uns der Problematik annähern, warum sich rechte und linke Vorstellungen von Antikapitalismus in verschiedenen Punkten überschneiden können und beide mit problematischen bis antisemitischen Bildern arbeiten. Dazu werden Fragen der Abstraktionen des kapitalistischen Marktes, des Arbeitsbegriffs und der Personifikation der ‚Nicht-Arbeit’ in den Juden berührt und mit aktuellen Beispielen angereichert.


beitrag von bak-shalom.de

Vortrag mit Dietrich Schulze-Marmeling am 20.5. in München: “Der FC Bayern und der Antisemitismus – Vom Aufstieg und der Zerschlagung einer liberalen Fußballkultur”

In den Jahren der Weimarer Republik gehörte der FC Bayern zur Avantgarde des deutschen Fußballs. Der bürgerlich-liberale und weltoffene Klub beschäftigte ausländische Trainer, betrieb eine vorzügliche Nachwuchsarbeit, spielte „modernen“ Fußball und war ein Verfechter der Legalisierung des Profisports. Präsident des Klubs war der Jude Kurt Landauer, einer der großen Visionäre im deutschen Fußball der Weimarer […]


beitrag von Psiram

Die Regenbogenfahrt der Kinderkrebshilfe

Zur Abwechslung mal nichts Esoterisches, sondern ein tolles Projekt, auf das wir gerne aufmerksam machen möchten. Samstag, 17. August, ist wieder die Regenbogenfahrt der Deutschen Kinderkrebsstiftung losgegangen. Dabei handelt es sich um eine Fahrradtour, an der ehemals krebskranke Jugendliche und inzwischen junge Erwachsene teilnehmen. Dabei fahren die ehemaligen Patienten entlang der Strecke im Laufe der […]


beitrag von Nichtidentisches

Vorzugsbehandlung und Erpressung

Asylsuchende hatten das harmonistische Bayern schon vor einiger Zeit verstört, als sie ihre Münder zunähten. Wer den Stellenwert des Essens in dieser Region kennt, weiß, welche unbewussten Ängste und Aggressionen das auslösen muss. Das gemeinsame Mahl wird in der Psychoanalyse als eine der ältesten Institutionen zur Unterdrückung von Aggressionen bewertet. Dagegen zu verstoßen – zum […]


beitrag von bak-shalom.de

Offener Brief an das EineWeltHaus München

Sehr geehrter Vorstand des EineWeltHaus,
mit Freude haben wir vor zwölf Jahren die Eröffnung Ihres Hauses wahrgenommen, das sich seit seiner Gründung zu einer wichtigen Anlaufstelle für Migrantinnen und Migranten, Kulturschaffende und Andersdenkende entwickelt hat. Darauf können Sie stolz sein und dafür möchten wir Ihnen aufrichtig danken.
Mit großer Sorge nehmen wir allerdings zur Kenntnis, dass kein […]


beitrag von bak-shalom.de

“Gegen jeden Antisemitismus!” AK Shalom vor Ort in Bamberg

Haskala Bayern sprach mit VertreterInnen des AK Shalom der bayerischen Linksjugend [‘solid]. Das Interview wird an dieser Stelle dokumentiert.
Haskala Bayern: „Kläre die Begriffe“ fordert Sokrates für eine sinnvolle Debatte. Wo beginnt für euch Antisemitismus?
AK Shalom Bamberg: Antisemitismus ist für uns die Ablehnung jüdischer Existenz und allem, was damit assoziiert wird. Auf Israel bezogen heißt das, […]


beitrag von BEATPUNK WEBZINE

Josef Bierbichler »Mittelreich«

Der große und rüpelhafte bayerischer Schauspieler Josef Bierbichler hat einen autobiografischen »Heimatroman« geschrieben, in dem er nicht nur Bayern, sondern auch Deutschland gehörig zu Leibe rückt. Bei »Mittelreich« handelt es sich um Bierbichlers…


beitrag von bak-shalom.de

Vortrag: Islamophobie – Kampfbegriff gegen Islamkritik?

Wer Zwangsheirat und Kopftuchzwang in muslimischen Familien ablehnt, sieht sich oftmals den Vorwurf der „Islamophobie“ und des „antimuslimischen Rassismus“ ausgesetzt. Wie kommt es, dass säkulare, emanzipatorische Kritik an islamisch begründe…


beitrag von BEATPUNK WEBZINE

R.I.P. Letzter Hype

Der letzte Hype, die schönste Zeitschrift aus dem schönen Unterfranken, ist dem Kreise seiner Leser unverhofft entschlafen. Daher einige Zitate aus dem Nachruf, dem Toten die ihm gebührende Ehre erweisend…


beitrag von bak-shalom.de

Sartre und Marxismus

Vortrag vom LAK Shalom Bayern. Referieren werden Zwi Negator (Seltsamer Zusammenschluss/ Stuttgart) und Paul Stefan (La vache qui rit/ Frankfurt).
Dargestellt werden die Aspekte des Verhältnisses von existentialistischem „drittem Weg“, „orthodox…


beitrag von bak-shalom.de

Heimspiel für Robert Kurz in Erlangen

Mehr als 150 BesucherInnen saßen dichtgedrängt im großen Saal des Dreycedernhauses, als der Nürnberger Publizist Robert Kurz seinen Vortrag über “Israel und die Linke” hielt. Einige Interessenten mussten im Eingangsbereich stehen, weil…