Getagged: Antiziganismus

anti-capitalism revisited

25 Jahre Rostock-Lichtenhagen: Kontext, Dimensionen und Folgen rassistischer Gewalt

Vortrag und Diskussion mit Thomas Prenzel Donnerstag, 6. Juli, 19.30 Uhr, Stuttgart                                                                       Geißstr. 7 In Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung Baden-Würtemberg und der Stiftung Geißstr.7 Die Ereignisse von Rostock-Lichtenhagen im August 1992 gelten als die massivsten rassistischen Ausschreitungen oder gar das … Weiterlesen

Nichtidentisches

Wurzelgemüse – eine küchenphilosophische Kritik an Habermas

Jürgen Habermas kann man eigentlich nicht nachsagen, die „Dialektik der Aufklärung“ nicht verstanden zu haben. In einem 1985 gelieferten Nachwort der Fischer-Ausgabe sieht er im Schlusswort Versuche, das Werk auf einen Satz zu reduzieren: Aufklärung sei totalitär. Gegen diese „neoromantische Seelenmetaphysik“ lässt er noch Adorno selbst antreten. „Wem Freiheit, Menschlichkeit und Gerechtigkeit nichts als ein […]

Der Beitrag Wurzelgemüse – eine küchenphilosophische Kritik an Habermas erschien zuerst auf Nichtidentisches.

Schlamassel Muc

Die Mörderbande von der Ettstraße – Buchrezension

Mindestens fünfzig Jahre zu spät – aber immerhin: Mit dem Buch „Die Münchner Polizei und der Nationalsozialismus“ ist ein Destillat über das Mitwirken der Münchner Polizei an Verfolgung und Vernichtung zwischen 1920 und 1945 erschienen. Eine selektive Zusammenfassung und Rezension.

Während in anderen Städten die „Goldenen Zwanziger“ ihren Lauf nahmen, wurde in München der harte Hund […]

bak-shalom.de

Linksjugend [‘solid] fordert: „Viktor Orbán isolieren – kein Stimmrecht in der EU für ein autoritäres Ungarn“

Folgender Antrag vom Bundesarbeitskreis (BAK) Shalom wurde am Wochenende vom VI. Bundeskongress der Linksjugend [‘solid] in Magdeburg ohne Änderungen angenommen. Der BAK Shalom selbst stellte zwei Delegierte. Ein Bericht über den Bundeskongress folgt in Kürze.
Viktor Orbán isolieren – kein Stimmrecht in der EU für ein autoritäres Ungarn
Ungarn entwickelte sich unter Führung Viktor Orbáns zu […]

bak-shalom.de

Bericht und Mitschnitt von der Podiumsdiskussion „Antiziganistische Zustände – Stimmungsmache gegen Sinti und Roma in Europa“

Am 29. November 2012 fand an der Universität Leipzig die Podiumsdiskussion „Antiziganistische Zustände – Stimmungsmache gegen Sinti und Roma in Europa“ statt. Zu Gast waren Anna Striethorst von der Rosa-Luxemburg-Stiftung aus Brüssel und Max W…

bubi zitrone

links (25. November 2012)

Die vergangene Nacht (bis vor einer halben Stunde) widmete der RBB Rosa von Praunheim. In einer Folge von “Rosas Welt” äußerte sich der Bildhauer Karsten Klingbeil über seinen “persönlichen Holocaust”, den er in sowjetischer…

bak-shalom.de

Mitschnitt und Bericht der Veranstaltung mit Roswitha Scholz zu Antiziganismus und Arbeitsgesellschaft

Am 13. November lud der Landesarbeitskreis (LAK) Shalom der Linksjugend [‘solid] Baden-Württemberg in das Komma nach Esslingen ein, um sich mit dem weit verbreiteten Problem Antiziganismus auseinanderzusetzen. Die Beschäftigung mit diesem Thema ist i…

bak-shalom.de

Podiumsdiskussion am 29. November in Leipzig: Antiziganistische Zustände – Stimmungsmache gegen Sinti und Roma in Europa

Antiziganismus ist ein verbreitetes Ressentiment gegenüber Sinti und Roma. In ganz Europa werden diese als „Zigeuner” diffarmiert. In Osteuropa ist seit Jahren eine Zuspitzung der Lage gegen Sinti und Roma zu beobachten. Trotzdem handelt es sic…

bak-shalom.de

Von der Kritik des Antisemitismus zur Kritik der Gesellschaft: Bericht vom 20. Treffen des BAK Shalom in Sontra

Am 3. November 2012 fand im hessischen Sontra das mittlerweile 20. Treffen des Bundesarbeitskreises (BAK) Shalom statt. Es nahmen rund 20 Mitglieder aus Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Hessen, Bayern und Baden-Württemberg tei…

bak-shalom.de

Pressemitteilung | 25.10.2012 | BAK Shalom verurteilt antiziganistische Äußerungen des Bundesinnenministers

Der Bundesarbeitskreis (BAK) Shalom der Linksjugend Solid verurteilt aufs Schärfste die Äußerungen des Bundesinnenministers Hans-Peter Friedrich (CDU), wonach Flüchtlinge aus Mazedonien und Serbien das deutsche Asylrecht missbrauchten.
Bei den Flü…

bak-shalom.de

Vortrag von Roswitha Scholz am 13.November in Esslingen: Antiziganismus und Arbeitsgesellschaft

Antiziganismus ist ein weit verbreitetes Phänomen. In nahezu allen Staaten Europas werden Menschen als “Zigeuner” diskriminiert und nicht selten verfolgt. In dem Vortrag werden antiziganinstische Tendenzen im Zusammenhang mit neuzeitlichen…

bak-shalom.de

Krise Europas – Erstarken des Antisemitismus

Bericht vom 19. Bundestreffen des BAK Shalom
Vom 15. bis 17. Juni fand in Sontra bei Kassel das 19. Bundestreffen des Bundesarbeitskreises (BAK) Shalom statt. Teilgenommen haben Mitglieder aus Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg, Ba…