Getagged: bahamas

Ferne Welten

NachtiDrohKotz: Drama in drei Akten

Als die Fachschaft Philosophie der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg am 10. Februar 2017 zu einer Veranstaltung mit Clemens Nachtmann einlud, empörten sich Zeitgenoss_innen bereits im Vorfeld. Die Vorwürfe gegen den Autor, der in der… Mehr

classless Kulla

Richtige Stellung (5): Bahamas

[Sommer & auf Arbeit: Zeit für eine Postingreihe mit liegengebliebenen Korrekturen & Bemerkungen – “richtig” heißt: so seh ich’s wirklich, “Stellung” heißt: Stellung im Produktionsprozeß und in den Auseinandersetzungen statt Unterstellung] Vor knapp einem Monat versammelte die Bahamas unter der Überschrift “Mitmachen ist Ehrensache” sicher über 100 Leute, um ihnen ihr Leid, die jüngsten Veranstaltungsausladungen […]

Audioarchiv

Recht auf Stadt & Recht auf Party

Auf Radio Corax werden immer wieder sehr hörenswerte Features gesendet. Zwei davon seien hier dokumentiert:
Zur Ambivalenz der heutigen und der anderen Stadt: Im Feature kommen sowohl Vertreter_innen der Anti-Gentrifizierungsbewegung zu Wort, als auch die Kritiker_innen dieser Bewegung. Zu hören sind Andrej Holm (Stadtsoziologe), Gesine Leyk (Radio Corax), Roger Behrens (Philosoph), Karsten Jost (Initiative Media Spree […]

classless Kulla

Die Bahamas und die kommenden Aufstände

Inkohärente Stichwortsammlung mit Anmerkungen, entstanden im Nachklang zur Bahamas-Veranstaltung „Avantgarde des Selbsthasses“ Gastposting von Eric Ostrich Nicht primär die beachtliche Länge des Abends – immerhin haben im Ganzen drei Referenten geredet und zwei davon recht ausführlich – macht einen Bericht über die von der Bahamas organisierte Veranstaltung “Avantgarde des Selbsthasses – ‘Kommende Aufstände’ als postmoderne […]

Nichtidentisches

Aus dem Wald Geschalltes und Gerauchtes – Replik auf Wertmüllers Sieg

Einst war ich nach einer Konferenz in einer berliner Bar gefangen zwischen etwa 80 RaucherInnen, die an die 90 % der Gesamtpopulation dieser Ausschankstätte für Alkoholika ausmachten. Mir verschlug es mehr noch als üblich in solchen Etablissements Atem und Sprache und die einzige Wahl, die sich mir bot, war vor der Türe auszuharren, bis meine […]

Karwan Baschi | Paules Blog

Konferenztexte in der neuen Bahamas

Hätte ich geahnt, dass Justus Wertmüller noch auf H. G. Wells’ Zeitmaschine zu sprechen kommen würde, hätte ich die ideologiekritische Konferenz der Bahamas vermutlich nicht so frühzeitig wegen eines versprochenen Abendessens verlassen.

Das Arkadien, das sich der Europäer herbeiwünscht, ist ohne die Morlocks nicht zu haben. Das Delegieren der Selbstverwaltung an ein ewiges Prinzip, das der […]