Getagged: Politik

anti-capitalism revisited

§219a oder: Das gute Gewissen von Abtreibungsgegnern

Ein kurzer Kommentar zu Jens Spahn&Co von Jonathan C. Brehmer In letzter Zeit ist viel von Leben die Rede. Genauer gesagt von menschlichem Leben und seinem Wert, den es zu verteidigen gelte: „Selbst wenn ein Mensch noch nicht geboren ist, … Weiterlesen

anti-capitalism revisited

Nicht immer leicht zu checken: Was ist Antisemitismus?

Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Montag, 7. Mai 2018, 20.15 Uhr, Freiburg                                                                     Albert-Ludwigs-Universität, KGIII, HS 3043 Eine Veranstaltung des Referats gegen Antisemitismus im StuRa der Uni Freiburg Antisemitismus tritt in vielen Gewändern auf – in rechten, linken, muslimischen und … Weiterlesen

anti-capitalism revisited

Volksherrschaft versus Rechtsstaat

Die bürgerliche Gesellschaft kann sich nicht am eigenen Schopf aus dem Sumpf ziehen. Die Gesellschaft der freien und gleichen Warenbesitzer bedarf des Staates und des Rechts. Doch ihre Krise untergräbt den Rechtsstaat. Ein neuer Faschismus droht. von Lothar Galow-Bergemann erschienen … Weiterlesen

Lizas Welt

Warum die UNRWA aufgelöst werden sollte

Nachdem die USA ihre Zuwendungen an die UNRWA drastisch gekürzt haben, ist das Palästinenserhilfswerk in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Eine Geberkonferenz in Rom hat nun die Bereitstellung von 100 Millionen Dollar beschlossen. Auch die EU und die deutsche Regierung haben ausdrücklich die Fortsetzung ihrer Unterstützung bekundet. Dabei ist diese Einrichtung der Vereinten Nationen eines der größten […]

anti-capitalism revisited

Wer vom Kapitalismus nicht reden will, sollte von Nachhaltigkeit schweigen

Warum wir mit „unserer Wirtschaft“ nie eine ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltige Gesellschaft erreichen werden Vortrag von Lothar Galow-Bergemann mit anschließender Podiumsdiskussion Donnerstag, 26. April 2018, Witzenhausen [weitere Angaben folgen] Alle sind für Umweltschutz, aber die Müllberge werden immer größer. … Weiterlesen

anti-capitalism revisited

Die kulturpolitische Komposition der neuen Türkei

Vortrag und Diskussion mit Sabine Küper-Büsch, Istanbul Donnerstag, 3. Mai 2018, 19.30 Uhr, Stuttgart                                                         Stiftung Geißstraße 7, Stiftungssaal, Geißstraße 7 Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan formt an einem Modell, dass er “die neue Türkei“ nennt. Im Wahljahr 2019 werden … Weiterlesen

Lizas Welt

Das ABC der Hamas

Voraussichtlich am 15. März wird das Schweizer Parlament über ein Postulat von Nationalrat Christian Imark (SVP) abstimmen, das den Titel »Die Hamas verbieten oder als Terrororganisation einstufen« trägt.* Aus diesem Anlass sei hier in einem ABC noch einmal Wissenswertes zu dieser islamistischen palästinensischen Vereinigung zusammengestellt. A wie Antisemitismus: Die zentrale ideologische Grundlage der Hamas. In […]

Lizas Welt

Ein Rücktritt mit Sprengkraft?

Der Präsident des iranischen Ringerverbands, Rasoul Khadem, ist überraschend zurückgetreten, nachdem einer seiner Sportler einen Kampf absichtlich verlieren musste, um nicht in der nächsten Runde gegen einen Israeli anzutreten, und daraufhin vom Internationalen Ringerverband gesperrt wurde. Khadem ist der Ansicht, die Athleten sollten für die iranische Boykottpolitik gegenüber dem jüdischen Staat, die auch im Sport […]

anti-capitalism revisited

Protofaschistisch, mindestens

Nachrichten aus der Welt des „Rechtspopulismus“, notiert in nur wenigen Tagen des Februar 2018 von Bärbel Illi und Lothar Galow-Bergemann – Andre Poggenburg, AfD-Vorsitzender in Sachsen-Anhalt, bezeichnet die in Deutschland lebenden Türken als „Kümmelhändler“ und „Kameltreiber“, die hier „nichts zu … Weiterlesen

anti-capitalism revisited

Audio: Donald Trump und die Selbstzerlegung der herrschenden Klasse

Vortrag von Lars Quadfasel gehalten am 22. Februar 2018 in Stuttgart Als Donald Trump, einschwebend auf einer Rolltreppe, seine Kandidatur für das Präsidentschaftsamt erklärte, konnten die US-amerikanischen Satiriker ihre Begeisterung kaum verhehlen: Wie viel Spaß man doch mit dem Milliardärsdarsteller … Weiterlesen

anti-capitalism revisited

Schön, dass uns die Arbeit ausgeht

Ein Plädoyer für massive Arbeitszeitverkürzung Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Montag, 9. April 2018, 18.00 Uhr, Bochum Ruhruniversität Wenn ältere Leute davon erzählen, dass es einmal so etwas wie Vollbeschäftigung gab und die Aussicht, sich durch Arbeit lebenslang seinen … Weiterlesen

anti-capitalism revisited

Audio: Lässt sich Irans Atombewaffnung noch verhindern?

Vortrag von Matthias Küntzel gehalten am 17. Januar 2018 in Stuttgart auf Einladung der Universitätsbibliothek der Universität Stuttgart, der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Region Stuttgart e.V. und der Konrad-Adenauer-Stiftung Baden-Württemberg Die Zukunft des Atomdeals, den die UN-Vetomächte und Deutschland im Juli 2015 … Weiterlesen

anti-capitalism revisited

Donald Trump und die Selbstzerlegung der herrschenden Klasse

Vortrag und Diskussion mit Lars Quadfasel Donnerstag, 22. Februar 2018, 19.30 Uhr, Stuttgart, Geißstr.7 Stiftung Geißstraße 7, Stiftungssaal, 1. Stock Als Donald Trump, einschwebend auf einer Rolltreppe, seine Kandidatur für das Präsidentschaftsamt erklärte, konnten die US-amerikanischen Satiriker ihre Begeisterung kaum … Weiterlesen

anti-capitalism revisited

Audio: Comeback von Antisemitismus und Judenhass?

Vortrag von Lothar Galow-Bergemann gehalten am 7. Dezember 2017 in Mannheim In Deutschland hat man gelernt, dass Antisemitismus schlecht ist. Mehr aber auch meist nicht. Man hat oft keine Ahnung von ihm. Deswegen ist man oft zutiefst davon überzeugt, nichts … Weiterlesen