Getagged: Entschwörung

classless Kulla

11. September 2001

Zum heutigen Datum zwei Zitate aus der “Entschwörungstheorie”, das erste aus dem ersten Kapitel “Fronten”: Der ideologische Umschlagspunkt zwischen den Neunzigern und der Gegenwart läßt sich auf den 11. September 2001 datieren, auf den Tag, von dem schnell behauptet wurde, nichts würde nach ihm so sein wie zuvor. Das war ebenso schnell als übereifrige Äußerung […]

classless Kulla

9/11 und die “Wetterfrösche” von der Süddeutschen

Zum 11. September 2001 und seiner verschwörungsideologischen Bedeutung bin ich von Bastian Brinkmann für die Süddeutsche Zeitung interviewt worden und verweise aus diesem Anlaß auf mein jüngstes Posting zum Thema, besonders auf diese Stelle: Der Weather Underground benannte sich nach einer Zeile aus Dylans Subterranean Homesick Blues: “You don’t need a weatherman/ To know which […]

classless Kulla

Richtige Stellung (4): 9/11 & Verschwörungsideologie

[Sommer & auf Arbeit: Zeit für eine Postingreihe mit liegengebliebenen Korrekturen & Bemerkungen – “richtig” heißt: so seh ich’s wirklich, “Stellung” heißt: Stellung im Produktionsprozeß und in den Auseinandersetzungen statt Unterstellung] Am 11. September jähren sich die islamfaschistischen Selbstmordangriffe auf die USA zum zehnten Mal und schon jetzt laufen die Vorbereitungen für die massenmediale, staats- […]

classless Kulla

Hallo, liebe Veranstaltungsgruppen!

Wer mich ab Herbst, also von Oktober bis Dezember, irgendwo auftreten lassen möchte, sollte sich am besten jetzt oder bald mal melden. Schon lose angepeilt sind zwei Gig-Wochenenden mit dem Lasterfahrer im Oktober (7./8.10. und 21./22.10.), einmal in Sachsen (Leipzig? Freiberg?) und einmal im Norden (Hamburg, Kiel). Es wird wieder eine komplette Woche mit Vorträgen […]

classless Kulla

Etwas “Entschwörungstheorie” bei “Bild” und “Stern”

dpa hatte mich zum Thema Osama Bin Laden und Verschwörungstheorien befragt und nun zitieren bild.de und stern.de (und jede Menge andere) aus meiner Antwort, die ich hier noch mal in voller Länge wiedergebe: Zunächst ist zu unterscheiden zwischen offenem und geschlossenem Verschwörungsdenken – ersteres geht dem Wirken realer Verschwörungen nach (wie zum Beispiel der Al-Qaida) […]

classless Kulla

Meine nächsten Auftritte [Update]

Fr, 18.03.11, Berlin, Scharni 38: Gig mit Philip Steffan (Soliparty für die EAW “In einer Zeit nach unserem Land”) Sa, 19.03.11, Chemnitz, AJZ Talschock: Gig mit Istari Lasterfahrer (Aftershow für Frittenbude) Fr, 25.03.11, Göttingen, Juzi: Lesung “Entschwörungstheorie” & Gig mit Istari Lasterfahrer Sa, 26.03.11, Kassel, Karoshi: Vortrag “Der kommende Aufstand” & Gig mit istari Lasterfahrer […]

classless Kulla

Die Slides zu Wikileaks & Transparenz

Hab die deutsche Fassung meiner Vortragspräsentation, wie sie in Darmstadt zu sehen war, hier hochgeladen: Überall läuft’s aus! Eimer & Windeln fürs inkontinente System? Warum Transparenz und die Wahrheit(TM) nicht befreien (PDF) Die englische Version vom “Geek Insurrection”-Abend in der c-base pack ich gleich mal dazu: Everything’s leaking! Buckets & diapers for the incontinent system? […]

classless Kulla

Meine nächsten Auftritte [Update]

Do, 04.11.10, Regensburg: Vortrag Entschwörungstheorie & Zeitgeist (bei der JIGRA)
Fr, 05.11.10, Würzburg, Cairo: Gig mit Björn Peng & Inglorious Bassnerds
Sa, 06.11.10, Saalfeld, 16 Uhr: Workshop Entschwörungstheorie, und ab 20 Uhr: Gig mit Istari Lasterfahrer, Björn Peng & Inglorious Bassnerds (beim Ratschlag)
So, 07.11.10, Jena, JG Stadtmitte, 19 Uhr: Vortrag “Wo sind die Fnords?” und Gig mit […]

classless Kulla

Meine nächsten Auftritte [Update]

Sa, 16.10.10, Leipzig, Raum ohne Namen, 21 Uhr: Gig mit Björn Peng & Inglorious Bassnerds (Roter Oktober-Aftershowparty)
Do, 04.11.10, Regensburg: Vortrag Entschwörungstheorie & Zeitgeist (bei der JIGRA)
Fr, 05.11.10, Würzburg, Cairo: Gig mit Björn Peng & Inglorious Bassnerds
Sa, 06.11.10, Saalfeld, 16 Uhr: Workshop Entschwörungstheorie, und ab 20 Uhr: Gig mit Istari Lasterfahrer, Björn Peng & Inglorious Bassnerds […]

classless Kulla

Appetite for destruction

Weekly Standard über die Truther auf der “Freiheit statt Angst”-Demo:
>>The German appetite for the “inside job” thesis was possibly even more voracious than the French. By summer 2003, the German book market was crowded with what would nowadays be known as “trutherist” literature, including a German edition of Meyssan’s opus and several native German offerings […]